Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neben Burgenlands Nummer 1- Dieter Pratscher, wird auch heuer wieder Profitriathlet Manuel Wyss aus der Schweiz erwartet.

Am Samstag, 8. Juni wird um 20.00 Uhr der Asphalt beim 4. Großpetersdorfer NightRun regelrecht glühen. „Wir erwarten das größte Starterfeld seit Bestehen unserer tollen Laufveranstaltung im Ortszentrum“, freut sich Obmann Helmut Unger. Der Gemeindelauf CharityNightRun mit zahlreichen Nachwuchsbewerben (vom Knirpsenlauf über 400m, über 1000m Kinder-, sowie Schüler- und Jugendläufe von 2000-4000m) feiert heuer sein 4jähriges Jubiläum, insgesamt sein 10jähriges Bestehen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ILC: Die Tiroler Läuferszene scharrt in den Startlöchern. Am 25. Mai heißt es wieder Innsbrucker Sparkasse Stadtlauf. Nachmeldungen sind noch am Tag der Veranstaltung möglich.

Die Blicke wandern sorgenvoll gegen den Himmel. Wie wird das Wetter? Das ist wohl die häufigste Frage, die drei Tage vor dem Innsbrucker Sparkasse Stadtlauf auftaucht. Im 29. Jahr hat das Organisationsteam um Michael Wanivenhaus und Eva Mirwald die Vorbereitungen gut im Griff, die Gitter sind bestellt, Verpflegung und Startnummern im Lager eingetroffen, doch das Wetter – das können auch sie nicht beeinflussen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

GGC: Bereits zum 12. Mal veranstaltet die Laufgemeinschaft Südkärnten am 8. Juni 2013 unter Chef-Organisator Hans Enzersfellner den Eberndorfer Volkslauf.

Neben dem Hauptlauf über 10 Kilometer werden Lauf und Nordic Walking über 5 Kilometer - im Rahmen des 'Gesunde Gemeinde Cups' - sowie Kinderläufe über verschiedene Distanzen angeboten. Dieses Jahr wird erstmals auf einer 5-Kilometer-Runde durch das historische Stift Eberndorf gelaufen, sodass die 10-km-Läufer gleich zwei Mal in den Genuss des atmosphärischen Zieldurchlaufs kommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

©www.gepa-pictures.com für SK RapidAm 1. Juni 1996 fixierte Rapid im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion mit einem 2:0 Sieg über den SK Sturm Graz den Meistertitel. Auf den Tag genau 17 Jahre später steigt rund um das legendäre Prateroval der 2. Rapidlauf.

Nach der erfolgreichen Premiere im Mai 2012, bei der mehr als 1.000 Teilnehmer dazu beitrugen, dass eine Spende von 10.000 Euro an die St. Anna Kinderkrebsforschung überreicht werden konnte, war eine Neuauflage nur logisch.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

LCO: Charityaktion für die Lebenshilfe Bruck in Kooperation mit dem Rotary Club Bruck-Neusiedl

In einem Monat ist es wieder soweit! Am 1. Juni 2013 findet zum 14. Mal der Brucker Sparkasse Citylauf statt. Der Citylauf ist die 4. Veranstaltung im Rahmen des Laufcups Ost, der sich über 3 Bundesländer erstreckt und aus 8 Bewerben besteht. Der Citylauf bietet zahlreiche Bewerbe sowie ein attraktives Rahmenprogramm mit DJ, Musik- und Tanzeilagen, Startnummerntombola etc. Start und Ziel befinden sich direkt am Hauptplatz in Bruck an der Leitha. Wir erwarten rund 600 Läufer sowie 1.500 Zuschauer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Trumau2012Am 2. Juni 2013 erwartet in Trumau die LäuferInnen bereits zum 10. Mal eine Laufveranstaltung der Extraklasse. Die Thermenregion-Gemeinde südlich von Wien freut sich auf die SportlerInnen.

Die Anmeldung für das Jubiläumsevent läuft bereits auf Hochtouren. Trumau bietet nicht nur ein Mega-Starter-Paket inklusive Funktions-Running-Shirt sondern auch eine sehr schnelle, exakt vermessene und asphaltierte 10 km Laufstrecke (2 Runden zu 5 km).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wie gewohnt wurde auch heuer wieder am Pfingstmontag bereits zum 25. Mal der traditionelle Landeshauptstadtlauf von der Laufsportgruppe der Naturfreunde St. Pölten organisiert.

Bei sonnigem aber etwas windigem Laufwetter, war der Rundkurs durch die Landeshauptstadt fünfmal zu absolvieren um beim Hauptlauf die Gesamtstrecke von 10 km zurückzulegen. Für die Hobbysportler wurde eine 4km Distanz mit nur zwei Runden angeboten. Der Laufsport-Nachwuchs konnte sich bei den zuvor ausgetragenen Kinder- und Schülerläufen messen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Stroheim2013 05aAm Pfingstsonntag fiel um 19:00 der Startschuss zum 2. Stroheimer Pfingstlauf. 49 Läufer bewältigten bei sehr windigem Wetter die anspruchsvolle 4,3 km Strecke mit 70 Höhenmetern.

Trotz des schlechten Wetters konnte der Vorjahressieger Florian Gruber aus Niederkappel den Streckenrekord knapp verbessern und seinen Titel erfolgreich verteidigen. (Zeit: 15:15) Mit Respektabstand von über einer Minute auf den Sieger konnte sich Hermann Bauer fünf Sekunden vor Siegfried Magauer den 2. Platz sichern.