Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Triestingtaler Sunset-Run

Im Niederösterreichischen Berndorf wurde am Freitag Abend das Wochenende mit dem Triestingtaler Sunset Run eröffnet.

Der Hauptbewerb (Bärencup) führte über 8,7 Kilometer. Rund 130 Läufer und Läuferinnen absolvierten diese Distanz. Schnellster Teilnehmer war der Niederösterreicher Ewald Ferstl.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Grand-Prix von Bern

Der Grand-Prix von Bern, eines der größten Laufevents in der Schweiz, ist von einem Todesfall überschattet worden.

Ein erst 41 Jahre alte Teilnehmer brach nur wenige Meter vor dem Ziel zusammen und blieb regungslos liegen. Zwar wurde er von den Rettungskräften sofort reanimiert, wenig später verstarb er allerdings im Krankenhaus.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
S 25 Berlin

Der S 25 Berlin ist der schnellste 25-Kilometer-Straßenlauf der Welt.

2010 lief die Kenianerin Mary Keitany bei den Damen mit 1:19:53 Stunden eine Weltbestzeit, zwei Jahre später gelang dies Landsmann Dennis Kimetto bei den Herren mit 1:11:58 Stunden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Schluchseelauf 85 1549738580

Der Schluchseelauf feierte am 12. Mai 2019 sein 35-jähriges Bestehen.

Seit der Premiere im Jahr 1985 wurde der Lauf um den Schluchsee jedes Jahr ohne Unterbrechung ausgetragen. Gelaufen wird dabei zum größten Teil auf Naturwegen um den See.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Grand-Prix von Bern

Der Grand-Prix von Bern zählt zu den mit Abstand größten und populärsten Straßenläufen in der Schweiz.

Immerhin sind es Jahr für Jahr über 30.000 sportlich Aktive, die sich für diesen großartigen Stadtlauf registrieren, der mittlerweile seit fast 40 Jahren ausgetragen wird.