Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

28. Int. Sparkassen Hallstättersee-Rundlauf Am 17. Mai 2015 geht es zum 28. Mal im Renntempo rund um den wunderschönen Hallstättersee!

Bereits seit dem Jahr 1987 findet der SPARKASSEN Hallstättersee-Rundlauf nun bereits statt, und immer wieder schwärmen die Teilnehmer nach Absolvierung der 21 km in der herrlichen Landschaft des Salzkammergutes vom schönsten Halbmarathon Österreichs.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Seenlauf KlafferAm 24. Mai 2015 die 15. Auflage des Seenlaufs mit Nordic Walking in Klaffer am Hochficht statt.

Es ist ein wunderschöner Lauf in der wunderschönen Mühlviertler Landschaft rund um die beiden Seen in Klaffer. Der Lauf hat sich bereits zum Kindersportevent Nr. 1 im Bezirk entwickelt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Vitalwolf Irrseelauf Der Vitalwolf Irrseelauf jährt sich am 1. Mai 2015 bereits zum 13. Mal!

Die wunderschöne Landschaft rund um den Irrsee, sowie die tolle Kulisse im Zielbereich sind nur zwei gute Gründe um bei dieser Laufveranstaltung dabei zu sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 3. Bürgerauseelauf Dabei sein ist alles – diese Devise ist bei vielen Laufbegeisterten fest verankert.  

So findet auch heuer wieder am Samstag, dem 18. April zum der 3. Bürgerauseelauf statt. Die besondere Streckenführung und das atemberaubende Ambiente garantieren Glücksgefühle pur!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wolfgangseelauf (C) Hoermandinger /VeranstalterMit dem Rekordergebnis von 4.084 Meldungen festigte der 43. Int. Wolfgangseelauf 2014 seinen Status als Österreichs größter Erlebnis- und Landschaftslauf.

Auch am dritten Oktober-Wochenende 2015 steht das Salzkammergut wieder ganz im Zeichen des Laufsports. Schon am Samstag, dem 17. Oktober 2015 ist der Nachwuchs der Jahrgänge 2002 und jünger (je nach Altersklasse 200–1.200 m) an der malerischen Seepromenade in Strobl im Einsatz.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wolfgangseelauf (C) DI Horst van BohlenMelde- und Teilnehmerrekord sowie neue Siegergesichter schrieben das emotionale Drehbuch des 43. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon.

Die beiden Kenianischen Athleten Robert Kirui und Priscah Bartenge  siegten über den 27-km Klassiker rund um den Wolfgangsee und verwiesen die Seriensieger der Vorjahre jeweils auf Platz zwei. Beim Salzkammergut Marathon holten sich die beiden Österreicher Andreas Pfandlbauer und Veronika Limberger die Tagessiege.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wolfgangseelauf (C) Veranstalter

Mythos und Leidenschaft – dieser Slogan beschreibt den Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon kurz und prägnant.

Eine der emotionalsten Laufveranstaltungen Österreichs feiert am 19. Oktober ihre 43. Auflage. Der Ansturm der Läufer ist groß wie nie zuvor: Zum Voranmeldeschluss am 16. Oktober wurde der letztjährige Rekord (3.590) mit 3.582 Meldungen aus 37 Nationen praktisch schon erreicht.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wolfgangseelauf (C) DI Horst van BohlenBeim 43. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon deutet nach dem Rekordjahr 2013 (3.590 Meldungen) alles auf ein neuerliches Rekordergebnis hin.

Drei Wochen vor dem großen Rennen am 19. Oktober haben sich schon 2.250 Läuferinnen und Läufer aus 29 Nationen angemeldet. Alleine beim 27-km-Klassiker sind es 1.125 (und damit exakt die Hälfte des gesamten Feldes). Der Ansturm ist jedenfalls gewaltig – der Wolfgangseelauf ist für viele schlicht und einfach ein „Traumlauf“, den man sich jedes Jahr „geben muss“.