Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Sommerspiele sind wieder da. Millionen von Menschen verfolgen die Übertragung täglich auf den Fernsehbildschirmen weltweit.

Es ist das größte Sportereignis auf diesem unseren Planeten, und das Interesse ist berechtigterweise sehr groß. Das olympische Feuer macht vor niemandem halt, und jeder hat zumindest eine Sportart, für die es sich lohnt, ein paar Stunden vor dem Bildschirm zu verbringen, auch wenn draußen die Sonne scheint.

Die beliebtesten Sportarten bei der Olympiade sind die Gymnastik denn, seien wir realistisch, Gymnasten sind einfach nur schön anzuschauen - diese Kontrolle, diese Balance, findet man bei keiner anderen Disziplin. Schwimmen und die Leichtathletik gehören auch dazu. Fußball, Tennis, Radsport, Schießen und Hockey sind ebenfalls sehr beliebt - und führen zu teilweise mitreißenden Szenen, doch spielen sie eine eher untergeordnete Rolle. Denn ursprünglich ging es bei der Olympiade um die Athleten. Nicht umsonst spielen die Leichtathleten bei den Eröffnungszeremonien die Hauptrolle. Denke ich an Olympiade, dann sehe ich einen Leichtathleten vor mir.

Laufen, Springen, sich am Ende eines Marathonlaufs mit letzter Kraft über die Ziellinie kämpfen - das begeistert heute wie damals. Das ist der olympische Geist.

Wetten auf die Leichtathleten - oder doch lieber Dressurreiten?

Die letzte Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien hat für erstaunliche Zahlen bei den Buchmachern gesorgt, die Wettbeteiligung war so hoch wie nie, auch wenn z.B. Österreich es leider nicht weit gebracht hat. Doch viele Wetteinsätze auf die deutsche Mannschaft haben sich mehr als gelohnt. Und der Tipper, der so verrückt genug war, auf ein 7:1 gegen Brasilien zu wetten, der konnte sich, je nach Wetteinsatz gleich zur Ruhe setzen, denn das müssen traumhafte Quoten gewesen sein.

Tatsache ist, dass auch Menschen, die sich ansonsten für Sport nicht so begeistern können, von der Leidenschaft und dem internationalen Wettbewerb mitgerissen werden. Sei es die Fußball-WM oder, wie bei der Olympiade, gleich über 40 verschiedene Disziplinen. Wer da nicht etwas findet, für das er sich begeistern kann, der ist selber Schuld.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Brasilien steht wieder einmal im Rampenlicht

Viele der deutschen Athleten hatten und haben Aussicht auf eine Medaille, wenn nicht sogar olympisches Gold, für das österreichische Team waren die Aussichten bisher weniger gut bis (fast) aussichtslos, doch noch hofft man. Viele Athleten standen bereits auf dem Siegerpodest und nahmen, mit der angebrachten Dosis Gefühl ihre Trophäe entgegen. Die Olympiade ist für viele der Athleten ein einmaliges Erlebnis, da darf man emotional werden. Ob man nun mit Begeisterung bei dem Ereignis zusieht, oder nur ein wenig Taschengeld verdienen will, eine kleine Wette beim Buchmacher wie z.B.Betway casino, macht die Sache immer spannender.

Manch eine Partie ist besser als der Fernsehkrimi

Eine Partie wie das Hockeyspiel der deutschen Herren gegen Neuseeland, wo die Mannschaft innerhalb von Sekunden das Ruder noch einmal herumreißen konnte, lockt auch die desinteressiertesten Zuschauer aus der Reserve. Eine Wette auf dieses Ergebnis, 2 Tore innerhalb der letzten Spielminute, hätte beim Buchmacher Tausende von Euro eingebracht. Am besten wartet man nicht viel länger - ein paar Tage Zeit haben wir noch, und da ist noch so Einiges drin für die Teams.


Kommentar schreiben