Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Marathon Siena

Am Sonntag (11.04.2021) werden am Flughafen von Siena über 150 Weltklasseläufer zu einem geschlossenen Marathonrennen.

Neben zahlreichen Topstars aus Afrika kämpfen auch einige deutsche Spitzenläufer und ein Österreicher um einen Startplatz bei den Olympischen Sommerspielen 2021 in Japan.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
Hamburg Marathon Absage Canva 200

Nachdem der für 11. April geplante Elite Marathon in Hamburg nur 10 Tage vor dem geplanten Termin abgesagt wurde, konnte nun eine neue Lösung gefunden werden.

Der Marathonlauf soll nun mit einer Woche Verspätung im niederländischen Enschede ausgetragen werden. Die Stadt befindet sich direkt an der Grenze zu Deutschland und nur gut drei Fahrstunden von Hamburg entfernt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Fabienne Schlumpf Marathon-Rekord

Die Schweizerin Fabienne Schlumpf hat bei einem Elite-Marathon in Bern-Belp einen neuen nationalen Rekord aufgestellt.

Ursprünglich war der Marathonlauf für den 14. März 2021 geplant. Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen musste das das Rennen aber auf den Ostersamstag verschoben werden. Ein Großteil der Profi-Athleten aus dem Ausland trat trat aber zum Nachholtermin nicht an.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Citylauf Dresden 61 1608113517

Trotz der sehr ungünstiger Wetterbedingungen gab es am Wochenende beim Citylauf Invitational Dresden in Dresden einige beeindruckende Leistungen.

Allen voran der Deutsche Simon Boch, der bei starkem Wind einen Sololauf Richtung Olympialimit absolvierte. Bei den Damen gelang der Schweizerin Fabienne Schlumpf ein neuer Landesrekord über die Halbmarathon-Distanz.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Dick Hoyt ist tot

Der legendäre Marathonläufer und Triathlet Dick Hoyt ist am 17. März 2021 im Alter von 80 Jahren an Herzproblemen verstorben.

Dick Hoyt nahm mehrere Jahrzehnte lang mit seinem behinderten Sohn Rick Hoyt an Triathlon- und Laufveranstaltungen teil. Seinen Sohn schob er beim Laufen im Rollstuhl. Dabei erreichte er nicht nur weltweite mediale Aufmerksamkeit, sondern auch beeindruckende persönliche Bestleistungen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Boston Marathon 2021

Der auf 11. Oktober 2021 verschobene Boston Marathon wird dieses Jahr garantiert zum größten Teil ohne Läufer und Läuferinnen aus dem Ausland stattfinden.

Die Veranstalter informierten kürzlich über eine Reduktion des Teilnehmerfeldes. Betroffen sind davon Läufer und Läuferinnen aus dem Ausland, die ihren Startplatz über ein internationales Tourprogramm buchen wollen.

Blogheim.at Logo