Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rudisha David Erik Van Leuween Wiki800-Meter-Star David Lekuta Rudisha möchte am Freitag zum 3. Mal über 800 Meter Weltrekord laufen.

Der Kenianer ist seit 2010 Inhaber des 800m-Weltrekordes, als er am 22. August in Berlin 1:41,09 min lief. Nur eine Woche später verbesserte Rudisha er italienischen Rieti seine Bestmarke um weitere acht Hundertsel.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gatlin Justin Erik Van Leuween WikiDie Gugl-Games in Linz (19. - 20. August) haben einen weiteren Stargast: Der 100m-Weltmeister von 2005 und Olympiasiger von 2004, Justin Gatlin, steht nur wenige Tage nach den Olymischen Spielen in Oberösterreicher auf der Startlinie.

Gatlin hatte Ende Juni die US-Ausscheidungen über 100m in persönlicher Bestzeit von 9,80 Sekunden gewonnen und ist die heißeste Aktie im Sprinterlager gegen die jamaikanische Hochburg.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vojta Andreas Team EM 2011 OELV LilgeGroßes Pech für Andreas Vojta im 1.500m EM Finale. Der Gerasdorfer stürzte 200m vor dem Ziel über den Deutschen Florian Orth und war im Kampf um die Medaillen chancenlos.

In einem zu Beginn unglaublich langsamen Rennen (ersten 800m in 2:09 min), entwickelte sich auf den letzten 500 Metern ein extrem ruppiges Rennen. Zuerst stürzte der finnische Lokalmatador Niclas Sandells direkt vor Vojta. Damit musste unsere Leichtathletik-Hoffnung schon einen großes Umweg gehen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schrott Beate 2011 OELV LilgeNach Rang 4 im Vorlauf und Rang 4 im Semifinale musste Beate Schrott auch im Finallauf über 100m Hürden mit dem Blech-Platz Vorlieb nehmen.

Die 24-Jährige Medizinstudentin lief in 12,98 Sekunden erneut Saisonbestleistung. Den Sieg holte sich erwartungsgemäß die Türkin Nevin Yanit in 12,81 Sekunden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mayer Gerhard 2011 OELV KatzenbeisserGerhard Mayer belegte bei der Leichtathletik-EM in Helsinki im Finale des Diskuswurfes den 8. Platz und holte somit das erste Top-10 Resultat für den ÖLV bei diesen Meisterschaften.

Der Niederösterreicher, der als 12 nur hauchdünn den Sprung in das Finale schaffte, startete stark in den Finalbewerb und lag nach dem 1. Durchgang mit 62,85 Metern sogar auf Platz 4.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vojta Andreas Team EM 2011 OELV Lilge

Andreas Vojta schaffte bei der Leichtathletik-EM in Heslinki in beeindruckender Manier über 1.500m den Einzug in das Finale.

Der Gerasdorfer gewann den stark besetzten 1. Vorlauf in 3:41,24 sec und ließ dabei u.a. den eingebürgerten Türken İlham Tanui Özbilen (Silber bei der Hallen-WM) oder den franzöischen U23-Europameister Florian Carvalho hinter sich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rupp Galen By Erik Van Leeuwen Wiki

Der US-Leichtathletik Galen Rupp trumpfte bei den heimischen Olympia-Aussscheidungen mit einer Rekordmarke auf.

Der 26-Jährige, der mit dem britischen Europameister Mo Farah trainiert, unterbot im 5.000m-Wettkampf in 13:22,67 min die 40 Jahre alte Trials-Bestmarke von Steve Prefontaine um 13 Hundertsel.

Unterkategorien

Blogheim.at Logo