Anti Corona Run

LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Laufuhren und Sportuhren im Vergleich

Preis
 
Sportarten
Suunto Spartan Ultra (C) Amazon

Suunto Spartan Ultra

 
0.0
 
4.2 (7)
2 2 0

Benutzer-Bewertungen

3 Bewertungen mit 4 Sternen
7 Bewertungen
 
57%
 
43%
3 Sterne
 
0%
2 Sterne
 
0%
1 Stern
 
0%
Bewertung
 
4.2(7)
Zurück zum Eintrag
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Bewertung
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
3 Ergebnisse - zeige 1 - 3
Sortierung
Gut, mit einigen Baustellen
Bewertung
 
3.5
Okay, das Modell ist schon einige Jahre alte und deswegen nicht ganz vergleichbar mit Neuen. Ich habe die Suunto Spartan Ultra im Angebot bekommen und daher war der Preis verkraftbar. Grundsätzlich ist die Uhr super und hat viele Funktionen. Es fehlt aber doch die eine oder andere Kleinigkeit, wie etwa die HF-Messung über das Handgelenk, denn gerade bei langen sportlichen Aktivitäten habe ich keine Lust auf den Pulsgurt. Die Navigation ist auch längst nicht ausgereift.
Positiv ist vor allem die Vielfältigkeit, ich kann die Spartan Ultra eigentlich für alle Sportarten nutzen, auch im Wasser kein Problem, zudem sind die GPS-Daten sehr genau, da hatte ich noch nie irgendwelche unschlüssigen Daten.
R
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 8 0
Aus Amazon
Bewertung
 
3.5
Die Suunto Spartan ist das Ergebnis einer konsequenten Weiterentwicklung der bisherigen Sportuhren von Suunto.

Ausgestattet mit allerlei Sensoren bietet die Uhr die Möglichkeit, so ziemlich jede sportliche Aktivität zu tracken und aufzuzeichnen. Dabei beschränkt sich die Uhr nicht nur auf die Aufzeichnung von Schritten oder dem Aufzeichnen der Navigationsdaten. Es wird die aktuelle Höhe sowie dessen Verlauf aufgezeichnet, ebenso wie der Luftdruck.

Die bereits absolvierten Aktivitäten werden grafisch angezeigt.

Die Uhr selbst ist sportlich elegant und gefällt mir mit der silbernen, funktionsfreien Lünette optisch sehr gut. Die Uhr baut, wen wundert's, sehr hoch und passt damit nicht unbedingt unter jede Hemdmanschette.Mit den Maßen liegt sie ziemlich gleichauf mit der Garmin Fenix 5x.

Das Band ist recht schlicht, die Stiftschließe trägt den eingravierten Firmennamen.

Zunächst habe ich mir von der Herstellerseite die passende Software heruntergeladen, um die neueste Firmware zu installieren. Zum Laden und Verbinden wird ein magnetischer Spezialanschluß benötigt.

Gut: die Uhr ist bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdicht.

In Freien ist die Uhr auch bei hellem Tageslicht mittelmäßig ablesbar, ich muss die Uhr stets aus dem Schatten drehen und das Zifferblatt etwas drehen, um es gut ablesen zu können.

Leider verfügt die Uhr über keine dauerhafte Pulsmessung, diese erfolgt, wenn auch sehr zuverlässig, so doch ausschließlich über einen Brustgurt. Da ist der Wettbewerb weiter.

Es lassen sich sechs unterschiedliche Zifferblattdesigns einstellen, die allesamt wenig spektakulär, will sagen, langweilig konventionell sind. Individualisierung ist soweit möglich: Die Farbe des Displays kann eingestellt werden.

Auch, wenn die Uhr dauerhaft mit meinem iPhone 7 Plus verbunden ist - die Funktion „Einstellungen“ funktioniert nicht. Auch nach vielen Minuten und zahlreichen Versuchen heißt es: „Die Geräteeinstellungen werden gelesen…“ - es passiert aber nix.

Nachrichten vom Handy, die auf der gespiegelt werden, werden kurz angezeigt, können dann aber nicht noch einmal aufgerufen werden.

Was mir gefällt:

Gehäusedesign
Wasserdichtigkeit bis 100 Metern
Tracking von unendlich vielen Sportarten möglich - darunter auch so unsinnigen Geschichten wie Rugby. Beim Rugby trägt man selbstverständlich keine Uhr.

neutral:

- Bedienung der Uhr über Touchdisplay. Kann man gut finden, muss man aber nicht. Die Einstellungen können auch über die drei Tasten erfolgen.

Was mir nicht gefällt:

App ist zumindest mit meinem iPhone 7 Plus nur minimal nutzbar.
Ablesbarkeit ist mittelmäßig
Individualisierungsmöglichkeit sehr eingeschränkt
Akkulaufzeit von mx. 26 Stunden ist für die neueste Generation eine Sportuhr zu wenig (siehe Garmin)
Pulsmessung ausschließlich über Brustgurt
kurze Anzeige von Nachrichten

Mein Fazit nach drei Wochen der Benutzung:

Schicke Uhr mit strammen Wettbewerbern auf dem Markt, die manches einfach besser können.
Aus heutiger Sicht: drei Sterne.
V
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0
Bewertung
 
3.5
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
3 Ergebnisse - zeige 1 - 3
Resultate pro Seite:
Blogheim.at Logo