Good Morning Run - Virtual Run

LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Laufuhren und Sportuhren im Vergleich

Preis
 
Sportarten

Bewertung - Detail

4.5 16 0.5
Laufuhr
Fazit nach 3 Wochen
Bewertung
 
4.0
Nachdem ich die Fenix 5 gestern seit drei Wochen zum ersten Mal wieder ans Ladegerät gesteckt habe wird es wohl Zeit für eine Rezension.

Ausschlaggebend für die Suche nach einer Sportuhr waren für mich:
- Akkulaufzeit, ich mag meine Uhr nicht mehrmals wöchentlich aufladen müssen
- permanente Pulsaufzeichnung
- integriertes GPS
- alltagstaugliches Design
- Always-On-Display

Die Garmin erfüllt all dies einwandfrei, Smartphone-Notifications sind mir nicht wichtig und auch abgestellt.

Wie erwähnt hielt der Akku jetzt 3 Wochen (wobei ich die Uhr nachts abnehme und dann auch der HF-Sensor Pause macht). In den drei Wochen waren mehrere Trainingseinheiten mit gekoppeltem Brustgurt und aktivem GPS enthalten, die Ausdauer kann sich wirklich sehen lassen. Das Display ist in beinahe jeder Situation sofort ablesbar, egal ob direktes Sonnenlicht oder Halbdunkel, die Beleuchtung brauche ich nur relativ selten.

Die Anpassungsmöglichkeiten mit Watchfaces sind umfangreich, allerdings braucht es etwas Geduld um das passende Watchface zu finden - hier hat bei mir die Synchronisation teilweise etwas gehakt und auch mal 2 Anläufe gebraucht. Die Bedienung mit den Hardware-Tasten ist meiner Meinung nach den Touchscreens deutlich überlegen, ich habe auch mit Samsung Gear S3 und Huawei Watch 2 geliebäugelt - die Bedienung der Fenix ist aber in meinen Augen einfach besser. Viele läßt sich auch aus der Garmin Connect App vom Handy aus einstellen, lediglich die Einrichtung der Trainings-Screens geht nur an der Uhr und ist etwas aufwändig. Das ist aber wie das Watchface ein einmaliger Aufwand und durchaus zu verkraften.

Optisch macht die Fenix einen hochwertigen Eindruck und ist dank des Displays auch direkt als Uhr zu erkennen. Ich habe mir neben dem Standard-Silikon-Armband noch das braune Lederarmband für Büro und Alltag gegönnt und finde damit paßt die Uhr wirklich zu jedem Anlass.

Von mir eine 100% Kaufempfehlung, klar wird für die Uhr ein stolzer Preis fällig, aber wer eine smarte Sportuhr mit Ausdauer und umfangreichen Funktionen will kommt an der Fenix nicht vorbei.
AU
Melde diese Bewertung War diese Bewertung hilfreich für dich? 2 0

Kommentare

Du hast bereits einen Account?
Blogheim.at Logo