Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Granollers Lauf 200

Einst galt Spanien seit Beginn der Coronvirus-Pandemie als das Hochrisikogebiet, nun ist Spanien, zumindest was das Bewegungsangebot gilt, vielen europäischen Ländern einige Schritte voraus.

Während Politiker in Ländern wie Deutschland oder Österreich weiterhin mit aller Macht versuchen, das Bewegungsangebot der Bürger einzuschränken, gab es in Katalonien einen Schritt in die richtige Richtung.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Hohe Veitsch Trailrun

Hunderte Läufer und Läuferinnen wagen sich seit 1987 auf die wunderschön anspruchsvolle Strecke (54 km / 2.060 hm) dieses österreichischen Berglauf-Klassikers.

Das irre Starttempo, den Teuflsteig, das alpine Hochplateau, die Kleinveitschalm, die letzten 5 km bergab – das musst du gelaufen sein. Bei perfekter Organisation ist klar, was der „Grenzi“ schon immer war und auch in Zukunft bleiben wird: Eine Herzensangelegenheit, ein Lauffest, bei dem sich Freunde von Jahr zu Jahr treffen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Julia Mayer

Die Niederösterreicherin Julia Mayer hätte in Frankreich beinahe den Österreichischen Rekord im 10-Kilometer-Straßenlauf gebrochen.

Nachdem ihr erst vor zwei Wochen mit dem Sieg bei den nationalen Meisterschaften in 33:47 Minuten eine persönliche Bestleistung gelang, steigerte sie sich in Paris erneut um einige Sekunden. Lange Zeit war sie sogar auf Kurs Richtung Österreichischen Rekord.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Beach Fun Run Sellin

Am 12. Juni 2021 wird im Ostseebad Sellin der Beach Fun Run ausgetragen.

Auf einer Strecke umgeben von Sand, Ostsee, Steilküste und Wald werden viele verschiedene Hindernisse aufgebaut. Die Läufer und Läuferinnen starten vor der einmaligen Kulisse der Seebrücke im Ostseebad Sellin.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Ergebnisse / RESULTS Enschede Marathon 2021

Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge hat den NN Mission Marathon in Enschede überlegen gewonnen.

Der Kenianer triumphierte beim Elite-Rennen in den Niederlanden mit über zwei Minuten Vorsprung. Bei den Damen beeindruckten Deutschlands Marathonläuferinnen. Allen voran Katharina Steinruck, die mit persönlicher Bestzeit siegte.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Enschede Marathon Live 2020 200

Am 18. Aprils 2021 startet u.a. der schnellste Marathonläufer der Welt, Eliud Kipchoge beim NN Mission Marathon Entschede.

Für den Elite-Marathon in den Niederlanden sind 37 Läufer und 23 Läuferinnen gemeldet. Für Deutschland am Start sind Katharina Steinruck, Rabea Schöneborn, Anke Esser, Laura Hottenrott und Tom Gröschel. Für Österreich kämpft Timon Theuer um einen Olympiastartplatz.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Desiree Linden Weltrekord 50 Kilometer

Desiree Linden hat als erste Läuferin der Welt im 50-Kilometer-Ultralauf die 3-Stunden-Marke geknackt.

Die US-Läuferin verbesserte über die kürzeste Ultralauf-Distanz den bestehenden Weltrekord um über sieben Minuten. In einem Sekundenkrimi bis zum letzten Meter konnte sie als erste Läuferin der Welt die 3-Stunden-Barriere über die 50 Kilometer brechen.

Blogheim.at Logo