Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Karl Aumayr Sieger des Jedermannlauf. (C) SIDDie Lokalmatadoren Karl Aumayr und Sabine Hofer haben die zweite Auflage des Jedermannlaufs nach dessen Comeback im Vorjahr gewonnen. Über die Distanz eines Halbmarathons gewannen die beiden ihre Rennen deutlich in einer Zeit von 1:10:18 Stunden bzw. 1:25:51 Stunden.

601 gemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten pünktlich um 9:30 Uhr am Universitätsplatz in der Salzburger Altstadt in den Jedermannlauf 2013. Bei idealen Wetterbedingungen – eine leichte Wolkendecke und Temperaturen um 12°C, dazu nach den Regenfällen des Vortags und der Nacht eine beinahe abgetrocknete Strecke – durften die Läuferinnen und Läufer während des Rennens selbst entscheiden, ob sie nach einer Runde (7,03 km), zwei Runden (14,06 km) oder drei Runden (Halbmarathon, 21,0975 km) die Ziellinie am Universitätsplatz kreuzen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Halb- und Viertelmarathonstart in Walchsee Ein großes Teilnehmerfeld, ideale Lauftemperaturen und viele Zuschauer im Start- und vor allem im Zielbereich beim Sparkasse Kaiserwinkl Halbmarathon in Walchsee.

Die Strecke um den größten Badesee Tirols wie immer einen „Hingucker“ wert. Egal ob als Zuschauer oder Teilnehmer. Über 600 Teilnehmer wie im Vorjahr, trotz Wahlsonntag. Teilnehmer aus der Schweiz, Ungarn, Deutschland und Kroatien machten die Laufveranstaltung am Walchsee mit Kinderklassen und Nordic Walking zu einem internationalen Familienlauf-Event der besonderen Art.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Marchfelder HalbmarathonMFL: Zum bereits dritten Mal geht es am Sonntag, 6. Oktober 2013 in das südliche Marchfeld.

Im Rahmen der Marchfelder Laufserie 2013 veranstaltet die Sportunion Groß-Enzersdorf diesen Lauf. Start und Ziel ist beim Gasthaus Uferhaus in Groß-Enzersdorf. In einer abwechslungsreichen Runde werden über Schönau, Probstdorf, Wittau, Oberhausen und Mühlleiten 21,1 Kilometer absolviert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kaiserlauf Bad Ischl; Spitze mit Günther Weidlinger (C) ViertbauerSKG: Günter Weidlinger krönt sich mit einem Traumlauf und einer sensationellen Zeit zum diesjährigen Kaiserlauf Sieger und somit zum OÖ Landesmeister im Halbmarathon!

Perfekte Bedingungen erwarteten gestern die über 500 Teilnehmer beim 12. Bad Ischler Raiffeisen Halbmarathon. Am besten zu nutzen wusste dieses Österreich derzeitiges Aushängeschild im Laufsport, Günter WEIDLINGER.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Einzigartiges Laufambiente rund um den Walchsee am Fuße des Kaisergebirges.Der Familienlaufevent der Kaiserwinkl Gemeinde Walchsee hat mittlerweile schon Tradition.

Nach dem gelungenen Challenge-Triathlon Ende August, der so gut von den Ortsvereinen und der Bevölkerung getragen wurde, folgt mit ebenso einer großen Vereins- und Gemeindeunterstützung am 29. September der Kaiserwinkl Halbmarathon rund um den größten Badesee Tirols.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Loipersdorfer Buschenschank-HalbmarathonSTE: Beim Buschenschank 1/2Marathon der Therme Loipersdorf wird auf Natur pur gesetzt.

Wer Abwechslung vom Läufer- Walkeralltag sucht, findet rund um Loipersdorf eine bunte Mischung aus Wäldern, Maisfeldern, Weingärten und herrliche Aussichten in die oststeirische Landschaft. Einzigartig machen die Veranstaltung, die zum Thermenland-Laufcup zählt, die Buschenschanken an der Strecke.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Kaiserlauf Bad IschlSKG: Spannende Kämpfe um den OÖ Meistertitel im Halbmarathon zeichnen sich ab!

Wenn am kommenden Wochenende Bad Ischl´s Bürgermeister Hannes Heide den Startschuss zum 12. Bad Ischler Raiffeisen Halbmarathon abfeuert - spätestens dann ist es wieder soweit -  ganz Bad Ischl ist im Lauf Fieber!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Start in Spitz (C) Wachau Marathon GmbhDer Marathon in der Wachau 2013:  Halbmarathon fest in kenianischer Hand

Krems, 15. 09. 2013 - bei prächtigem Laufwetter ging dieses Wochenende, am 14. und am 15. 9, der 16. Internationale WACHAUmarathon 2013 über die Bühne. Perfekte Laufbedingungen, trockenes Wetter und gute Temperaturen bescherten den rund 10.000 TeilnehmerInnen und BesucherInnen neuerlich ein Lauffest der Extraklasse. Sportliche Akzente konnte vor allem die Laufnation Kenia setzen.