Planet Earth Run - Laufevent

Die einen lieben es, die anderen hassen es. Doch jeder von uns weiß, dass das Laufen eine großartige Möglichkeit ist, um sowohl in Form zu kommen, als auch in Form zu bleiben.

Doch das sind nicht die einzigen Vorteile vom Laufen. Diese Sportart kann auch fast jeden Teil Ihres Körpers unterstützen und das Allgemeinbefinden verbessern.

Wer das Auto stehen lässt und Rad fährt, tut eine Menge für seine Gesundheit und die Umwelt.

Mehr Gesundheit und Fitness im Alltag. Das ist nicht immer leicht, denn sobald eine größere Distanz ansteht, setzen sich viele ins Auto, obwohl sich die Strecken auch auf anderen Wegen zurücklegen ließen.

Meist ist der PKW ab einer Entfernung von einem Kilometer bereits das Fortbewegungsmittel Nummer eins. Besser für die Umwelt und für deine Gesundheit wäre es jedoch, wenn du das Auto öfter mal stehen lässt und aufs Fahrrad steigst. Der Umstieg fällt meist gar nicht so schwer und in vielen Fällen bist du mit dem Rad sogar deutlich schneller unterwegs.

Laufverletzungen Canva 200

Laufen oder Joggen sind sehr beliebte Sportarten, da sie leicht erlernbar sind, fast überall ausgeführt werden können und bis auf geeignete Kleidung keine großen Anschaffungen bedingen.

Wie bei anderen Sportarten, kann es allerdings auch hierbei zu Verletzungen kommen, die jedoch glücklicherweise in den meisten Fällen vermeidbar oder leicht zu therapieren sind. Mit welchen Verletzungen muss man beim Laufen rechnen und was kann man am besten dagegen tun?

Laufen Landschaft 200

Wie kann man Laufen genießen, ohne seine Gesundheit zu schädigen? Natürlich kann jeder von uns laufen. Es ist jedoch wichtig, die richtige Laufintensität zu kennen, die für Sie richtig und gut für Ihre Gesundheit ist.

Bevor Sie mit dem Laufen beginnen, müssen Sie sich zwei wichtigen medizinischen Untersuchungen unterziehen, um die Fähigkeiten und Reserven Ihres Körpers zu verstehen. Und dann, basierend auf diesen Daten, bauen Sie bereits die Intensität des Lauftrainings auf.

Uebergewicht 2050 Studie Canva 200

Eine neue Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) zeigt die erschreckenden Folgen der Umstellung globaler Ernährungsgewohnheiten.

So wird nach derzeitiger Entwicklung etwa die Hälfte der Menschheit in 30 Jahren übergewichtig sein, während es weiterhin keine Verbesserungen bei Menschen mit Untergewicht gibt. Das heißt, die Zahlen derjenigen mit Übergewicht werden weiterhin stark ansteigen, Personen mit Untergewicht wird es deswegen trotzdem nicht weniger geben.

Maske Mund Nasen Schutz Laufen Canva 200

Sollen wir beim Laufen bzw. beim Sport in der freien Natur einen Mund-Nasen-Schutz tragen oder auf diesen verzichten?

Trotz etlicher Lockdowns und Einschränkungen, die leider auch den Sport betreffen, dürfen wir die Bewegung in dieser schweren Zeit auf keinen Fall vernachlässigen. Denn sportlich aktive Menschen stecken auch Krankheiten deutlich besser weg, als diejenigen die nie oder nur selten Sport betreiben.

Blogheim.at Logo