Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die Sommerpause ist langsam aber sicher vorbei. Nach der großen Hitze, die die Sommermonate hierzulande beschert haben, geht es nun wieder um den Sport.

Die erste Bundesliga steht kurz vor dem Startschuss. Sportwetten laufen allerdings dort bereits die ersten Einsätze, Wetten und Diskussionen. Es gibt bei weitem nicht nur die Wette, wer ein Spiel gewinnen oder welcher Fahrer ein Rennen für sich entscheiden wird. Mittlerweile gibt es mehrere tausende Wettoptionen auf ein einziges Sportereignis.

Außerdem kann man bei einem Wettanbieter die Sportwetten auf viele unterschiedliche Sportarten abgegeben. Das Angebot an Wetten ist gewaltig, so auch die Anzahl an Wettanbietern. Ein guter Anbieter für Sportwetten zeichnet sich aber nicht nur durch ein großes Angebot an Sportwetten aus, sondern sollte im Idealfall mehrere Kriterien erfüllen, welche das sind, wird im folgenden Bericht kurz und knapp erklärt.

Die Lizenz für Sportwetten und Glücksspiel

In Deutschland sind Sportwetten über das Glücksspielgesetz geregelt. Die Begründung liegt in der Definition von Glücksspiel selbst - eine Abmachung oder Spiel mit einem Ergebnis, welches in der Zukunft liegt und vom Zufall bestimmt wird. Allerdings muss man dazu sagen, dass es einen Unterschied zwischen einem Würfelspiel gibt, bei welchem man in der Tat nicht vorherbestimmen oder analysieren kann, wie dieser fällt und einer Wette auf ein Sportereignis, über welches man zuvor Informationen lesen kann. Trotzdem sind Sportwetten in Deutschland Glücksspiel, deshalb brauchen die Wettanbieter eine gültige Lizenz, um das Angebot von Glücksspiel und Sportwetten legal anbieten zu dürfen. Die Lizenz stammt aus Malta, Gibraltar, Curacao, England, Schleswig-Holstein und einer Handvoll weiteren Ländern. In diesen Ländern gibt es klare Regelungen und strenge Vorschriften für die Unternehmen. Davon profitieren Kunden als auch die Wettanbieter. Der Kunde kann auf ein legales und reguliertes Angebot von sicheren Sportwetten zurückgreifen und die Unternehmen können ihre betrieblichen Tätigkeiten auf einer fixen gesetzlichen Basis planen, organisieren und realisieren.

Zertifikate und Gütesiegel für ein gutes Angebot

In Deutschland hat jedes Produkt und jede Dienstleistung ein Siegel für Qualität, Fairtrade oder ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Sportwetten sind dabei keine Ausnahme. Die Wettanbieter werden von öffentlicher und privater Seite geprüft und bewertet. Deshalb ist auf den Seiten der Anbieter auch das Abzeichen des TÜV zu sehen. Eine andere prüfende Instanz ist die deutsche Lotteriegesellschaft. Diese checken die Anbieter und verfassen dazu einen ausführlichen Test. Dabei werden unterschiedliche Aspekte des Anbieters geprüft, wie beispielsweise das Angebot an Sportarten, Wettoptionen und Quoten oder die Benutzerfreundlichkeit der Plattform. Ist man auf der Suche nach einem seriösen Wettanbieter und gelangt auf eine Homepage sind die Lizenz und Zertifikate in der Regel direkt auf der Startseite zu sehen. Im Prinzip eine Selbstverständlichkeit, da dass die wichtigsten Anzeichen für Sicherheit und Qualität sind. Sind die nicht direkt zu finden oder gar nicht vorhanden, deutet das auf eine betrügerische Plattform hin und sollte man sich nach einem anderen Buchmacher umsehen.

Die Meinungen der Kunden

Das Internet hat vieles einfacher gemacht. Das beste Beispiel sind online Shops oder eben online Sportwetten. Auch die Meinungsbildung ist vielfältiger geworden, da Bewertungen von Usern und Kunden nachzulesen sind. Möchte man sich beispielsweise ein Produkt im Internet bestellen, kann man Meinungen, Bewertungen und Rezensionen darüber lesen. So lässt sich schnell herausfinden, ob das Produkt eine billige Fälschung oder ein echtes Qualitätsprodukt ist. Das funktioniert auch bei Wettanbieters. Allerdings muss zu den Bewertungen von Kunden, beziehungsweise von unbekannten Personen im Internet, erwähnt werden, dass diese nicht ausschlaggebend sein müssen. Bei online Casinos gab es bereits den Fall, dass viele Kundenmeinungen gekauft und gefälscht waren. Diese bewerteten betrügerische Plattformen als sicher und vertrauenswürdig wodurch viele ein Konto dort erstellen, Geld einzahlten und verloren. Deshalb sollten Kundenmeinungen immer auf mehreren Plattformen durchgelesen und mit den Angaben des jeweiligen Wettanbieters verglichen werden. Gefälschte Kundenrezensionen gab es bei Sportwettenanbietern glücklicherweise bisher noch nicht und auch wenn sie nicht mit Gold aufgewogen werden müssen, können diese hilfreichen Hinweise auf bestimmte Qualitätsfaktoren geben.

Das Angebot der Wettanbieter

Wie zu Beginn erwähnt, werden mehrere Sportarten bei einem online Buchmacher angeboten. Praktischerweise muss man also nicht ein Konto für jede Sportart machen. Die Bandbreite an Sportarten sind ebenfalls ein Qualitätsmerkmal. Damit ein Buchmacher die Wetten auf bestimmte Spiele anbieten darf, braucht dieser Verträge mit den jeweiligen Ligen und Vereinen. Es versteht sich von selbst, dass die Verbände auf die Seriosität der Wettanbieter achten. Der Kunde profitiert so von mehr Sicherheit und von einem großen Angebot an Wetten. Denn auch wenn das Lieblingsteam in der ersten Bundesliga spielt, sind die Quoten bei den niedrigeren und ausländischen Liegen weitaus profitabler. Neben der Bandbreite an Sportarten sind auch die Anzahl an Wettoptionen als auch den Quoten zu beachten. Die Quoten für ein Spiel sind nicht bei jedem Buchmacher gleich, deshalb erstellen professionelle Spieler mehrere Konten bei vielen Wettanbietern, um so immer Zugriff auf die höchsten Quote zu haben.

Informationen sind das A und O für den Erfolg

Es wurde bereits erklärt, dass Sportwetten in Deutschland über das Glücksspielgesetz geregelt sind. Anders als bei üblichen Glücksspiel aber, ist man in der Lage, sich auf Sportwetten vorzubereiten. Durch die zahlreichen Informationen über Sport in Form von Statistiken, Tabellen und allgemeinen Nachrichten, kann man eine Prognose auf bestimmte Ereignisse erstellen. Professionelle Spieler sind deshalb der Meinung, dass Sportwetten mehr eine Art Fertigkeit ist, als Glücksspiel. Und in der Tat hat Glück nur einen sehr kleinen Einfluss auf den Erfolg von Sportwetten. Deshalb zeugt es auch von einem seriösen Wettanbieter, wenn dieser auf der eigenen Plattform umfangreich und natürlich auch aktuelle Nachrichten und Informationen über Sport und Wetten anbietet. Zudem gibt es in der Regel Tipps und Tricks von erfahrenen Spieler, die ihre Wettstrategie darstellen und erklären.

Den passenden Wettanbieter finden

Zum Ende stellt sich noch die Frage, wie die Buchmacher gefunden werden. Gibt man den Begriff Sportwetten in eine online Suchmaschine ein, werden etwa zwei Millionen Treffer angezeigt. Natürlich sind das nicht nur Anbieter, sondern auch verwandte und relevante Themen dazu. Damit man nicht alle einzelnen Treffer durchgehen muss, hilft die Plattform sportwette.net. Darauf sind nur lizenzierte Wettanbieter zu finden, welche idealerweise mit den wichtigsten Informationen und Bewertung auf den ersten Blick angezeigt werden. Das erspart Zeit bei der Suche nach einem vertrauenswürdigen Anbieter und man kann sich sicher sein, dass das Angebot lizenziert, reguliert und geprüft wurde.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren