Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit der Aura der Weltmeisterschaft 2018 in der Luft haben die meisten der teilnehmenden Länder ihren 23-köpfigen Squal losgelassen.

Von Deutschland bis England, von Portugal bis Belgien scheint jedes Team mit Top-Fußballern besetzt zu sein, die in einigen der besten europäischen Ligen spielen. Da das Turnier voraussichtlich über 2 Milliarden Zuschauer weltweit anziehen wird, sind hier die Top 5 der europäischen Fußballer zu sehen - in keiner bestimmten Reihenfolge.

1. Harry Kane

Nach dem Gewinn des Turniers 1966 hoffen die Three Lions of England auf eine große Wirkung beim diesjährigen Turnier. Sie blicken auf ihren Talisman Harry Kane, der in der englischen Premier League nur halb so viele Tore erzielt wie er in der Saison. Der Stürmer von Tottenham Hotspur, der in den letzten drei Spielzeiten über 25 Tore für seinen Verein erzielt hat, ist eine Person, auf die man achten sollte, da er sich mit Jamie Vardy aus Leicester City zusammenschließen sollte - um dem Land zu helfen.

2. Mesut Ozil

Deutschland war schon immer eine feste Größe, wenn es um den Fussball ging. Nachdem sie die Weltmeisterschaft viermal gewonnen haben, hoffen sie auf Mesut Ozil, um während des gesamten Turniers die nötige Wirkung in ihrem Mittelfeld zu erzielen.

"Mit Thomas Muller an der Spitze wird es Ozil nicht schwer fallen, die Pässe auf dem Feld zu verteilen und dafür zu sorgen, dass das deutsche Team es (zumindest) bis ins Viertelfinale schafft. Aber wie immer streben wir den Sieg an;)" sportangebotscode.de/

3. Cristiano Ronaldo

Portugal, das den dritten Platz in der Weltrangliste noch nicht erreicht hat, hofft, beim diesjährigen Turnier einen bedeutenden Beitrag leisten zu können. Mit ihrem Talisman Cristiano Ronaldo glaubt das Team, dass sie alles haben, um zu gewinnen. Ronaldo, derzeit der weltbeste Spieler des Jahres, ist ein Spieler, auf den man achten muss, auch wenn sein Rivale - Lionel Messi - dabei sein wird, um das Geld zu gewinnen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

4. Romelu Lukaku

Belgien gilt bei keinem Fußballturnier mehr als Außenseiter, da es auch in Russland eine der besten Mannschaften der Weltmeisterschaft 2018 gibt. Ein Spieler, nach dem man Ausschau halten muss, ist Romelu Lukaku. Der Stürmer von Manchester United war der Schlüssel zur Qualifikation und erzielte auch bei Freundschaftsspielen einige erstaunliche Tore. Es wird erwartet, dass er sich mit dem Mittelfeldspieler von Manchester City, Kevin de Bryune, zusammenschließt, um eine Bedrohung für die gegnerischen Teams darzustellen.

5. Mario Balotelli

Die Azzuris waren phänomenal in ihrem Aufbau bis zur Weltmeisterschaft. Der Trainer der italienischen Mannschaft schockierte die Fußballfans rund um den Globus, als er Mario Balotelli in seinem provisorischen Kader für die Weltmeisterschaft nominierte. Der Stürmer des FC Nizza, der auch als schwarzes Schaf des Fußballs gilt, ist vor dem Tor unbarmherzig und sollte ein Spieler sein, nach dem man Ausschau halten sollte.

Schließlich wird der Wettbewerb 2018 in Russland auch Gastgeber für junge Nachwuchsstarts sein - von Mbappe aus Frankreich bis Sterling aus England und vielen anderen. Während Sie die Daumen drücken, vergessen Sie nicht, Ihre Lieblingsmannschaft(en) friedlich zu unterstützen und den Fußballfanatismus abzulehnen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo