Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Knapp 28.000 gingen an den Start. Das ist neuer Teilnehmer-Rekord beim 14. Wien Energie Business Run 2014 am Donnerstag-Abend rund um das Ernst-Happel-Stadion im Wiener Prater.

Die Läuferinnen und Läufer fanden auf der 4,1 Kilometer langen Strecke und bei der anschließenden Party auf 6.000 Quadratmetern Zeltfläche perfekte spätsommerliche Bedingungen vor. Der Start des Mega-Events wurde erstmals wegen der vielen Teilnehmer zur Sicherheit in Blöcken abgewickelt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vorarlberger BusinessRun B4Run

Jetzt kommt Bewegung in die heimische Firmenlandschaft!

Motivierte, leistungsstarke und zufriedene MitarbeiterInnen die optimal in einem Team harmonieren, bilden die zentrale Säule erfolgreicher Unternehmen. Am 19. September 2014 startet auf dem Dornbirner Messegelände der 4. Vorarlberger Firmenlauf.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Salzburger Businesslauf

Der Startschuss zum Salzburger Businesslauf erfolgt am Donnerstag, dem 11. September 2014 um 18:30h im ULSZ Rif.

Anmelden konnten sich die Dreier-Teams ab 30. Mai, das beliebte Event war jedoch bereits nach fünf Tagen restlos ausgebucht. 3.100 Startplätze wurden vergeben und mehrere Hundert hoffen, auf der Warteliste stehend, doch noch einen Platz zu bekommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wien Energie Business Run (C) leisure.atWien (OTS) - Das maximale Kontingent von 28.000 TeilnehmerInnen beim 14. Wien Energie Business Run im Wiener Prater ist bis auf wenige Restplätze für Kurzentschlossene ausgeschöpft.

Sofern das Teilnehmerlimit nicht früher erreicht ist, sind Anmeldungen noch bis Freitag, 22. August, möglich. Am 4. September geht im Wiener Prater rund um das Ernst-Happel-Stadion damit eines der größten Lauf- und Event-Spektakel Österreichs mit Rekordbeteiligung über die Bühne.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wien Energie Business Run (C) leisure.at

Wien (OTS) - In knapp einem Monat, am 4. September 2014 verwandelt sich das Areal um das Ernst-Happel-Stadion wieder zu einem riesigen Lauf- und Event-Gelände.

Unter dem Motto "Teamgeist macht Sieger" geht eine der größten Laufveranstaltungen Österreichs, der 14. Wien Energie Business Run im Wiener Prater über die Bühne und sprengt erneut alle Rekorde. Rund 28.000 Läuferinnen und Läufer aus über 1.000 Unternehmen werden in 3-er-Teams am Start sein. Der Business Run ist mit seinem Gastro- und Showprogramm und der Mega-Party am Abend längst zu einem fixen sportlichen und gesellschaftlichen Bestandteil geworden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Über 800 Läufer und Läuferinnen stellten sich diesen Mittwoch dem 13. Wiener Team- und Firmenlauf des LCC Wien.

Überlegene Tagesbestzeit auf der 5 km langen Strecke lief der Wings for Life World Run Sieger Lemawork Ketema, der in 14:55 Minuten der restlichen Konkurrenz über eine Minute abnahm.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Welser Business Run (C) VeranstalterUnglaublich aber wahr: Der Welser Businessrun 2014 sprengte mit 2.200 gemeldeten Teilnehmern alle bisherigen Grenzen.

Damit gab es bei der fünften Auflage den fünften Teilnehmer-Rekord bzw. ein neuerliches Plus von 30 %. Bei warmer (+24 °C) und sonniger Witterung war der malerische Welser Stadtplatz auch diesmal Start- und Zielpunkt für alle Läufer (5 km) und Nordic Walker (3,6 km). Zwei abwechslungsreiche Runden boten eine ideale Kombination zwischen Citylaufflair und landschaftlich reizvollen Passagen entlang der Traun.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Ein riesiges Starterfeld traf sich am Donnerstag bereits zum 15. Mal in Wiener Neustadt zum Sparkasse Firmenlauf.

Das Lauffeld war nicht nur quantitativ mit mehreren tausend Teilnehmern und Teilnehmerinnen gut besetzt, auch die Qualität des Spitzenfeldes war herausragend.