Anti Corona Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Die 100 schönsten Fotos vom Wings for Life World Run 2016. Fotos (C) Red Bull Content Pool

130.372 Läufer und Läuferinnen waren für die 3. Auflage des Wings for Life World Run diesen Sonntag gemeldet.

Rekorde gab es nicht nur bei den Teilnehmerzahlen, sondern auch an der Spitze des Feldes. Weltweit schnellster Läufer war der Italiener Giorgio Calcaterra, der als erster Läufer überhaupt die 80 km Marke beim World Run knackte.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Rund 1.000 Fotos vom Laufen hilft Laufopening 2016 sind auf HDsports.at online

Laufen hilft - Österreichs Laufopening startete mit über 3.000 Sportbegeisterten und insgesamt 10.000 Euro Spenden für die St. Anna Kinderkrebsforschung und das neunerhaus!

Jetzt hat die Laufsaison so richtig begonnen. Am Sonntag nahmen wieder tausende Menschen an Österreichs Laufopening im Wiener Prater teil.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Phoca Thumb M Pittener Abendlauf 2013aa6

Am 23. April 2016 findet der 8. Pittener Abendlauf statt.

Bei diesem Benefizlauf wird eine Stunde lang Runden (1 Runde = 1 km) gelaufen oder gewalkt. Pro Runde spenden Sponsoren 50 Cent. Auch heuer kommt der Reinerlös dieser Benefizveranstaltung Pittener Familien zugute, die in Not sind.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Foto (C) VeranstalterLaufen, Walken oder einfach nur für die Gute Sache mit dabei sein!

Der traditionelle Simmeringer Haide Dreikönigslauf findet wie schon in den vergangenen Jahren unter dem bewährten Motto „Laufen, Walken oder einfach nur dabei sein“ statt, und die zu bewältigende Laufdistanz ist für jeden zu schaffen. Dies wird daher wieder zahlreiche LäuferInnen am Dreikönigstag sportlich mobilisieren.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wings-For-Life-World-Run (C) Mirja GehIm Rahmen der dritten Ausgabe des globalen Charity-Laufs sollen alle bisher aufgestellten Teilnehmer-, Strecken- und Spendenrekorde gebrochen werden.

Der Start in 34 Ländern, ein einzigartiges Catcher Car-Format, viele internationale Sportlergrößen, die an den Start gehen, werden zum Erfolg beitragen. In Deutschland wird aus dem Olympiapark München gestartet werden. IN Österreich erstmals in Wien.

Blogheim.at Logo