Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Martinilauf Sallingstadt 2012 11bOptimales Laufwetter bot sich am 10. November, den Besuchern des 16. Martinilaufes in Sallingstadt.

Dieses Jahr fand erstmals eine Kooperation von der JVP Sallingstadt mit dem Verschönerungsverien und der FF Sallingstadt (die das Feuerwehrhaus bereitstellte) statt. Verköstigt wurden die Läufer mit diversen Getränken, Leberkäsesemmeln, Aufstrichbroten, und verschiedenen Kleinigkeiten am Läuferbuffet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Geinberg 2012 11cGLL: Am Sonntag, dem 11. November startete pünktlich um 09:45 Uhr der 15. Therme Geinberg Lauf mit den Kinderläufen über 580 Meter.

Weiter ging's um 10:00 Uhr mit den Schülern über 900 Meter und um 10:20 Uhr mit den Junior/innen sowie dem klassischen Frauenlauf über 5.300 Meter.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

IndoomarathonDa GPS-Laufuhren für den Indoor-Marathon weniger gut geeignet sind, haben die Veranstalter des am 16. Dezember stattfindenden Marathons nun eine Tempotabelle entworfen.

Diese gibt an, welche Zeit pro Runde notwendig ist um seine gewünschte Zielzeit zu errechnen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

LaufenDer an diesem Wochenende ausgetragene Eurasia Marathon in Istanbul, endete mit einem Todesopfer!

Der einheimische Läufer Ali Serdar Yalın erlitt auf der Strecke, die über zwei Kontinente (Europa, Asien) führt, einen Herzinfarkt. Reanimationsversuche der Sanitäter vor Ort kamen für den 34-Jährigen, der beim 15km-Bewerb antrat, zu spät.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Moedling Dreistundenweglauf 2012 11aUCC - Dreistundenweglauf: Mario Weiß gewinnt erneut vor Raphael Asamer!

(Mödling, 11.11.2012) ULC-Routinier Mario Weiß hat den Hauptlauf des 36. Dreistundenweglaufes gewonnen. Der 29-jährige Mödlinger setzt sich auf der zweiten Hälfte der 7060 Meter langen Strecke gegen seinen Trainingspartner Raphael Asamer durch und gewann in 13:14,97 Minuten mit knapp zwölf Sekunden Vorsprung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wien Energie Halbmarathon

Die flache und landschaftlich einzigartigen Strecke rund um die Obere Alte Donau zählt für viele Läufer/Innen zum Fixpunkt im Frühjahrskalender.

Für jeden Geschmack und jede Leistungsstärke ist etwas dabei. Halbmarathon (21,1 km) Staffel-Halbmarathon (drei Läufer/innen teilen sich die Distanz), Raiffeisen Fun Run (6,8 km), WBB Nordic Walking und drei Kinderbewerbe, abgestimmt auf die verschiedenen Altersklassen, laden ein. Start und Ziel befinden sich wieder beim Donauzentrum.

Blogheim.at Logo