Planet Earth Run - Laufevent

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Von Silvester 2015 bis Herbst 2016

NEU:
-
M und W 70 ( Jahrgang 1946 und älter) eingeführt – Siehe Ausschreibung!
- Hollabruner 4Kellergassenlauf
- Die 3 fleißigsten Volksschulklassen werden ab sofort belohnt! – Siehe Volksschulaktion!
- Läufer/innen die an allen 8 Veranstaltungen teilnehmen, werden bei der Siegerehrung mit einen schönen Geschenk belohnt!

31.12. 2015    11.Stetteldorfer Silvesterlauf
28.03. 2016     2.Ziersdorfer Osterlauf
16.04. 2016    14.Leitzersdorfer Waschberglauf
01.05. 2016     9.Sierndorfer 1.Mailauf
05.06. 2016     4.Absdorfer Weingartenlauf
26.06. 2016     16.Int.Ruppersthaler Weintraubenlauf                                                                                                              
04.09. 2016     15.Ravelsbacher Marktlauf                                                                              
01.10. 2016     2.Hollabrunner 4Kellergassenlauf
07.10. 2016     Schmidataler Laufcupsiegerehrung

Hall of Fame - alle Sieger des Laufcups
2002 Franz Eidher ULC Horn 391 Gerti Schwayer ULT Deutsch-Wagram 394
2003 Gerhard Stitz ULC Horn   Hilde Bauer ULC Horn  
2004 Günter Kolik LCC Wien 399 Christa Kainz ULT Deutsch-Wagram 399
2005 Gerhard Stitz ULC Horn 392 Maria Flandorfer JSV Göllersdorf 399
2006 Wolfgang Steininger SV Maissau 396 Maria Flandorfer JSV Göllersdorf 398
2007 Wolfgang Steininger SV Maissau 297 Sonja Rohrer Maissau 300
2008 Andreas Stieglechner LC Waldviertel 297 Ines Preiß ULC Horn 300
2009 Wolfgang Steininger SV Maissau 396 Ines Preiß ULC Horn 300
2010 Wolfgang Steininger SV Maissau 494 Jenny Goldnagl ULV Krems 497
2011 Wolfgang Steininger SV Maissau 394 Jenny Goldnagl ULV Krems 398
2012 Wolfgang Steininger SV Maissau 397 Minodora Turkonje LCC Wien 396
2013 Wolfgang Steininger SV Maissau 8 Katharina Tampermeier Absdorf on the run 5
2014 Jürgen Hable ULC Horn 5 Katharina Tampermeier Absdorf on the run 6
2015 Jürgen Hable ULC Horn   Barbara Grabner LC Waldviertel  

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dr. Walter GötzingerWeinviertler Laufcup - 15. Station: Strasshof (10km)
Mit etwas Verspätung nun der Bericht zum letzten Lauf des diesjährigen Weinviertler Laufcups - dem Strasshofer Straßenlauf. In Abwesenheit des Gesamtsieger Gerhard Wenzl, sicherte sich Dr. Walter Götzinger einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg.

0,11 Punkte fehlten zum Gesamtsieg
Götzinger konnte sich durch den Tagessieg auf 798,67 Punkte in der Gesamtwertung verbessern. Schlussendlich fehlten ihm nur 0,11 Punkte auf den bereits vor dem Lauf feststehenden Gesamtsieger Gerhard Wenzl. Es war die knappste Entscheidung in der Geschichte des Weinviertler Laufcups. Zweiter an diesem Tag wurde Leo Hederer mit einer persönlichen Bestzeit von 34:26. Er setzte sich knapp vor Markus Holzmann durch, der ebenfalls eine neue Bestmarke lief. Holzmann sicherte sich somit auch den 3. Rang in der Gesamtwertung, da Teamkollege und Kontrahent Thomas Bauer in Strasshof nicht antrat. Bauer wurde in der Gesamtwertung sogar noch von Andreas Stitz um 0,09 Punkte überholt. Stitz nach Platz 4 in Strasshof nun auch Vierter in der Endwertung. Den letzten Platz in den Top-5 sicherte sich Clemens Eigner in 34:54.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

WLC - Vorschau Reyersdorf 14,6kmVorschau:
10. Wolkersdorfer Herbstlauf (10,7km) - 26.10.2009

Gleich nach dem Ende des Weinviertler-Laufcups geht es mit der nächsten interessanten Laufveranstaltung weiter. Beim schwierigen 10,7km-Lauf kann man sich noch einmal so richtig auspowern. Wer nicht mehr die nötigen Kräfte für so eine Lange Distanz besitzt, kann auch die kurze 5,1km-Strecke in Angriff nehmen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WLC - Vorschau Reyersdorf 14,6kmVorschau Weinviertler Laufcup
15. Station: Strasshof (10km)

Alle Entscheidungen des Laufcups sind bereits gefallen. Trotzdem sollte man sich den letzten Lauf des Cup's nicht entgehen lassen. Die Strecke ist perfekt für schnelle Zeiten geeignet - und was gibt es schöneres, als die Saison mit einer persönlichen Bestzeit zu beenden. Noch dazu warten für die drei Tagesschnellsten besondere Preise wie zum Beispiel einen Bungee-Sprung vom Donauturm oder ein Wellnesswochenende.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Laufsport18. Korneuburger Stadtlauf (10km)
Diesen Sonntag startete der alljährliche Korneuburger Stadtlauf. 277 Teilnehmer nahmen an diversen Bewerben teil. Trotz der langen Tradition gelang es Lauf-Routinier Alois Redl beim Hauptlauf einen neuen Streckenrekord aufzustellen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Schmid Michael - Überlegener SiegerWeinviertler Laufcup - 14. Station: Poysdorf (10km)
Beim vorletzten Lauf musste sich Gerhard Wenzl zwar seinem Kontrahenten Dr. Walter Götzinger geschlagen geben. Wenzl profitierte aber von der Teilnahme des mehrfachen Staatsmeisters Michael Schmid, der den Lauf überlegen gewann, und darf sich trotz der "Niederlage" zum vorzeitigen Gesamtsieger kühren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WLC - Vorschau Reyersdorf 14,6kmVorschau Weinviertler Laufcup
14. Station: Poysdorf (10km)

Der vorletzte Lauf des Cup's verlangt den Teilnehmern noch einmal einiges ab. Der 26. Poysdorfer Winzerlauf zählt neben den Bewerben in Falkenstein und Mistelbach zu den schwersten Stationen des Laufcups. Bei diesem Lauf könnten auch die letzten Entscheidungen im Cup fallen. Gerhard Wenzl bei den Herren könnte genauso wie Fabian Mayer bei den Schülern den Gesamtsieg fixieren. Bei den Damen, Schülerinnen und Knirpsen stehen die Sieger bereits fest.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

LaufsportWienstrom Laufcup - 7. Station: Königstetten (9,65km)
Der Gaweinstaler Markus Holzmann feierte beim vorletzten Bewerb des Wienstrom-Laufcups, dem Königstettner Herbstlauf, einen knappen Sieg vor dem Vorjahreszweiten Karl Gratzl. Für Holzmann war es der 2. Sieg binnen kurzer Zeit - im September konnte er seinen Heimlauf in Gaweinstal gewinnen. Auf Platz 3 landete Gerhard Watzer, wenige Sekunden vor Ivan Kucera.

Blogheim.at Logo