Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wlc LogoWeinviertler Laufcup - 6. Station: Mistelbach (10,8km)

Leo Hederer war auch in Mistelbach eine Klasse für sich. Minodora Turkonje feierte ihren zweiten Saisonsieg

Nach der Aufgabe beim Halbmarathon in Deutsch-Wagram fand Leo Hederer in Mistelbach zurück zu alter Stärke und deklassierte das restliche Feld - fast eine Minute vor dem Zweiten, fast drei Minuten vor dem Dritten.

Hederer demontiert KonkurrenzDas Führungsduo Dr. Walter Götzinger (links) und Leo Hederer (rechts)
Bei schönem - aber nicht allzu heißem Wetter fiel um 18.30 der Startschuss zum Hauptlauf. Zu Beginn des Laufes bildete sich bei den Herren eine Drei-Mann-Spitzengruppe. Bis zum schweren Anstieg nach ca. der Hälfte der Renndistanz konnte nur noch Dr. Walter Götzinger Leo Hederer folgen. Doch auch der Ironman-Weltmeister konnte dem dreifachen Saisonsieger nicht das Wasser reichen und so war schnell die Entscheidung um den Tagessieg gefallen. Bis zum Ziel baute der Engelhartstettner den Vorsprung auf 53 Sekunden aus und markierte mit 38:33 die zweitschnellste Zeit die je auf dieser Strecke gelaufen wurde. Den dritten Platz auf dem Podest sicherte sich Markus Holzmann. Der Gaweinstaler ist der einzige Läufer der in bisher allen sechs Saisonläufen unter die Top 5 kam. Clemens Eigner konnte sich nach seiner Aufgabe in Deutsch-Wagram mit Platz 4 rehabilitieren - muss aber in der Gesamtwertung um Platz 2 zittern. Nur eine Sekunde hinter Eigner landete Markus Reidlinger auf Platz 5.

2. Saisonsieg für Turkonje
Minodora Turkonje feierte bei ihrem 2. Saisonstart den 2. SiegAuch bei den Damen gab es einen souveränen Sieg. Die Wienerin Minodora Turkonje musste zwar in der zweiten Streckenhälfte deutlich an Tempo rausnehmen, feierte aber trotzdem einen ungefährdeten Sieg vor der zweifachen Saisonsiegerin Christa Rögner. Die Zweitplatzierte ist nach den bisherigen Saisonergebnissen die Favoritin auf den Gesamtsieg im Cup. Insgesamt waren 175 Teilnehmer beim Hauptlauf am Start - deutlich mehr als in den letzten zwei Jahren.

Eine Video-Zusammenfassung mit Interviews findet ihr in der Media-Kategorie.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Top 8 Herren - 10,8km Lauf:
1. Leo Hederer (ULT Deutsch-Wagram) 38:33
2. Dr. Walter Götzinger (LC Cafe Haferl) 39:26
3. Markus Holzmann (LC Erdpress) 41:20
4. Clemens Eigner (LV Land um Laa) 41:43
5. Markus Reidlinger (LAC Harlekin) 41:44
6. Helmut Müllner (Musketiere) 42:08
7. Fritz Chitil (LC Cafe Haferl) 42:16
8. Thomas Schönauer (LV Falsche Hasen) 42:27

Top 3 Damen - 10,8km Lauf:
1. Minodora Turkonje (LCC Wien) 48:46
2. Christa Rögner (ULT Deutsch Wagram) 52:01
3. Maria Fröschl (LAC Harlekin) 52:58

Ergebnislink
Fotos: Peter Hofbauer, Johann Newetschny


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo