Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wlc Logo 110x110WLC: Bereits eineeinhalb Monate vor dem letzten Lauf des Weinviertler Laufcups war die Gesmtwertung der Herren entschieden. Um die Platzierungen dahinter wurde jedoch bis zum Schluss gekämpft

Wir blicken im 2. Teil des Laufcup-Rückblicks auf die acht besten Läufer der Saison 2011 zurück inklusive. den Endwertungen in den jeweiligen Altersklassen von der W 20 bis zur W 60:

 

Top 8 - Herren

Hederer Leo Image 20111. Platz - Leo Hederer (ULT Deutsch-Wagram) 800,00 Punkte

Der Laufcup 2011 begann so wie er 2010 endete - mit etlichen Siegen in Serie. Ausgerechnet beim Heimrennen in Deutsch-Wagram stoppten ihn eine Pollenallergie, wodurch er nach saisonübergreifend neun Erfolgen in Serie erstmal ohne Tagessieg auskommen musste. Doch zu diesem Zeitpunkt zweifelte keiner mehr an der Titelverteidigung, die der Engelhartstettner bereits Anfang September in Großkrut fixierte. Bei den abschließenden drei 10km-Bewerben schraubte Hederer seine Marke an Saisonsiegen auf 10 hoch - Rekord, genauso wie die Anzahl der Siege insgesamt (19 - diese Bestmarke muss er sich allerdings "noch" mit drei Athleten teilen)...

2. Platz - Andreas Stitz (LV Falsche Hasen) 788,43 PunkteStitz Andreas Image 2011

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

...einer davond ist Andreas Stitz, deren letzter Laufcup-Sieg allerdings schon dreeinhalb Jahre zurückliegt. Mit jeweils drei 2. und 3. Plätzen legte der Wiener aber den Grundstein zum 2. Rang in der Gesamtwertung. Das Head-to-Head Duell mit seinem schärfsten Rivalen Markus Holzmann hatte er schlussendlich mit 7:1 klar für sich entschieden. Nur in Gänserndorf musste sich Stitz im Zielsprint geschlagen geben. Nach sieben Jahren Abszenz beendet der LV Falsche Hasen Läufer den Laufcup wieder unter den Top 3 der Gesamtwertung (2004 gewann er mit der Maximalpunktzahl).

Holzmann Markus Image 20113. Platz - Markus Holzmann (LC Erdpress) 784,20 Punkte

Im Vorjahr hatte Markus Holzmann im Kampf um Platz 2 dank starker 2. Saisonhälfte gegen Clemens Eigner das bessere Ende. Diesesmal muss sich der Gaweinstaler aber mit Platz 3 zufrieden geben. Trösten wird in jedoch sein 1. WLC-Sieg beim Neusiedler Windradllauf. Der 30-Jährige ist in den letzten Jahren der konstanteste Läufer des Laufcups - platzierte sich zum 3. Mal in Serie unter den besten 3 im Endklassement. Neben seinem Tagessieg in Neusiedl gelang ihm auch in Großkrut und zu Saisonbeginn in Pillichsdorf und Gänserndorf ein Podestplatz.

Chitil Fritz Image 20114. Platz - Fritz Chitil (LC Cafe Haferl / LC Erdpress) 773,88 Punkte

Im 16. Laufcup-Jahr platziert sich Fritz Chitil zum 15. Mal unter den besten 5 der Gesamtwertung. Lediglich 2009 verpasste das Laufcup-Urgestein um einen Rang eine Top 5 Platzierung. Alles blieb aber nicht beim Alten des Gesamtsiegers von 2003. Denn nach dem Neusiedler Windradllauf entschied sich Chitil für einen Vereinswechsel vom LC Cafe Haferl zum LC Erdpress. In Neusiedl lief er als Zweiter auch zu seinem besten Saisonresultat. Der 46-Jährige stand übrigens bei 14. der 15. Läufen an der Startlinie, wovon er 13. als Sieger der Altersklasse M-45 abschloss.

Reidlinger Markus Image 20115. Platz - Markus Reidlinger (LAC Harlekin) 765,85 Punkte

Ganz anders erging es Markus Reidlinger in seiner Altersklasse. Der Laufcup-Mitorganisator durfte sich bei elf Starts lediglich in Neudorf über den Altersklassen-Sieg erfreuen. Schuld daran war meist Markus Holzmann der in der M 30 eine übermächtige Konkurrenz darstellte. Für eine Podestplatzierung in der Gesamtwertung reichte es oft knapp nicht. In Falkenstein und Neudorf verpasste der ehemalige Fußballspieler als Vierter die Top 3 nur knapp. Das Duell gegen Pechhacker um Platz 5 und Rang 2 in der M 30 ging schlussendlich deutlich an Reidlinger.

Pechhacker Michael Image 20116. Platz - Michael Pechhacker (LC Strasshof) 761,78 Punkte

Nach Platz 11 vor zwei Jahren schloss Michael Pechhacker den diesjährigen Laufcup in den Top 10 als mit Abstand bestes Mitglied des Laufclub Strasshof ab. In Neusiedl (Rang 4) und Spannberg (5.) fehlte nicht mehr viel zur ersten Podestplatzierung des 33-Jährigen.

Ben Sahili Ali Image 20117. Platz - Ali Ben Sahili (LC Cafe Haferl) 758,21 Punkte

Der zweifache-Laufcup Gesamtsieger ist der mit Abstand älteste Läufer im Spitzenfeld des Endklassement. Auf Platz 6 fehlte dem 54-Jährigen nicht viel, wobei das Head-to-Head mit 4:2 sogar an den Altmeister ging. In Falkenstein spielte Ali Ben Sahili seine Routine aus und überraschte als Gesamtdritter.

Mueller Reinhard Image 20118. Platz - Reinhard Müller (LC Erdpress) 757,69 Punkte

Der 3. LC Erdpresser unter den ersten 8 ging in der starken Altersklasse M 30 am Ende als Vierter leer aus. Müller ist der einzige der Top-10 Läufer der jeden der 15 Bewerbe absolvierte und das auch relativ konstant. Lediglich in Bisamberg übertraf der LCE-Obmann die 90-Punkte-Marke nicht. In Neusiedl (4.) und Großkrut (5.) lief der 34-Jährige seine besten Saisonresultate.

 


Die Klassenseiger

M Ju
1. Florian Hafner USL Groß Enzersdorf
508,39
2. Alexander Gube LAC Harlekin 489,29
3. Lukas Zeuner ULC Mödling 441,69

 

M 20
1. Thomas Cserko
ULT Deutsch-Wagram
713,81
2. Martin Sebek
Bisamberger Dorfjugend 700,67
3. Michael Leitgeb
LC Erdpress
665,29

 

M 30
1. Markus Holzmann
LC Erdpress
784,20
2. Markus Reidlinger
LAC Harlekin
765,85
3. Michael Pechhacker LC Strasshof 761,78

 

M 35
1. Stefan Kießling
LC Erdpress
730,26
2. Lorenz Pelzer
LAC Harlekin
727,34
3. Markus Wellner
LAC Harlekin
711,29

 

M 40
1. Leo Hederer
ULT Deutsch-Wagram
800,00
2. Andreas Stitz
LV Falsche Hasen
788,43
3. Robert Wagner
LV Falsche Hasen 739,29

 

M 45
1. Fritz Chitil
LC Erdpress
773,88
2. Christian Bruckner
-
709,26
3. Bernhard Bruckner
LC Strasshof
703,24

 

M 50
1. Alfred Zederbauer
LC Strasshof
700,15
2. Josef Filler
LC Waldviertel
657,60
3. Gerhard Pauser
ULT Deutsch-Wagram
633,56

 

M 55
1. Ali Ben Sahili
LC Cafe Haferl
758,21
2. Erich Gruber
LAC Harlekin
525,05
3. Leopold Franz
LC Cafe Haferl
510,70

 

M 60
1. Anton Schöllberger
team2012.at
485,31
2. Heinz Kuchinka
ULT Deutsch-Wagram
405,90
3. Alfred Lukas
LC Strasshof
313,88

Pokalsammler:

Altersklassen nach Verein GS/D/H
Verein G S B | G S B | G S B
1.
LC Erdpress 5 0
1
| 2
0 0 | 3
0
1
2.
ULT Deutsch-Wagram 3 2
2
| 1
1
1
| 2
1
1
3.
LC Strasshof 2 2
3
| 1
2
0 | 1 0
3
4.
LAC Harlekin 1 4
3
| 1
0
2
| 0
4
1
5.
LC Cafe Haferl 1 2
2
| 0
2
1 | 1
0 1
6. USL Groß Enzersdorf 1 0 0 | | 1 0 0
. Komaru Runners Hohenau 1 0 0 | 1 0 0 |
. KFC Kleinebersdorf 1 0 0 | 1 0 0 |
. LV Land um Laa 1 0 0 | 1 0 0 |
. team2012.at 1 0 0 | | 1 0 0
11. LV Falsche Hasen 0 1 1 | | 0 1 1
12. Bisamberger Dorfjugend 0 1 0 | | 0 1 0
. De Kruta Ham 0 1 0 | 0 1 0 |
. LC Waldviertel 0 1 0 | | 0 1 0
15. Barnex Sport Brno 0 0 1 | 0 0 1 |
. ULC Klosterneuburg 0 0 1 | 0 0 1 |
. ULC Mödling 0 0 1 | | 0 0 1

Ergebnislink


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo