Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wlc Logo 110x110Weinviertler Laufcup
2. Station: Gänserndorf (5km)

Nach 15 Tagen Pause wurde in Gänserndorf der Weinviertler Laufcup fortgesetzt. An der Spitze bleibt alles beim Alten.

Trotz des unangenehm starken Windes fanden sich 179 Starter zum 5km Ganslstadtlauf auf, wodurch man nur knapp unter den Teilnehmerzahlen der letzten Jahre lag.

Mit Vereinsrekord zum Sieg
Leo Hederer
drehte dabei wieder einsam seine Runden und sprengte nach einem schnellen Kilometer mit exakt 20km/h das Hauptfeld förmlich auseinander. Schlussendlich lief der Engelhartstettner trotz schlechter Bedingungen mit einer Zeit von 16:11 nicht nur zum Tagessieg sondern auch zu einer persönlichen Bestleistung und einem neuen Vereinsrekord. Spannend waren die Positionskämpfe wieder dahinter. Das Duo Markus Holzmann und Andreas Stitz überholte nach der ersten von zwei Runden Thomas Bauer. Dieses mal legte sich der Gaweinstaler Holzmann die bessere Taktik zurecht und konnte nach dem schweren Anstieg 300 Meter vor dem Ziel zur entscheidenden Attacke ansetzten. Damit waren wie schon in Pillichsdorf die gleichen drei Männer auf dem Podest, nur wurden die Positionen 2 und 3 getauscht. Vierter wurde schlussendlich noch Bauer, nachdem der Wiener zwischenzeitlich schon auf Platz 7 zurückgefallen ist, hauchdünn vor dem Großengersdorfer Triathleten Helmut Müllner. WLC-Organisationsmitglied Markus Reidlinger schaffte als Sechster erneut den Sprung in die Top 10.

Streckenrekord bei den Damen
Wie schon in Pillichsdorf präsentierte sich Sylvia Buxhofer auch in Gänserndorf überragend. Die Raggendorferin lief mit einer Zeit von 18:52 nicht nur souverän zum Tagessieg, sondern verbesserte den Streckenrekord aus dem Jahr 2007 um über eine halbe Minute. Zweitplatzierte wurde die junge Nachwuchsläuferin Daniela Jantschy, die allerdings aufgrund einer Verkühlung etwas gehandicapt war. Bereits mit über drei Minuten Rückstand auf Buxhofer wurde Martina Reinhart Dritte. Die 1.000m-Schülerbewerbe gewann Elisabeth Fluch mit einer Zeit von 3:35. Sebastian Zehetbauer lief in 3:14 bei den Schülern zum Sieg. Bei den Knirpsen waren wie schon in Pillichsdorf Jana Hnilica und Tim Adler erfolgreich.

LC Erdpress gewinnt erstmals Mannschaftswertung
Die erfolgreichsten Mannschaften an diesem Tag waren der LC Strasshof und der LC Erdpress. Die Strasshofer konnten mit vier Klassensiegen und insgesamt sieben Podestplätzen die beste Bilanz aufweisen. Der LC Erdpress holte zwar "nur" vier Pokale, aber immerhin konnte man erstmals in der WLC-Geschichte die schnellste Mannschaft stellen. Mannschaftlich stark präsentierte sich mit sieben Podestplätzen auch der ULT-Deutsch Wagram, wodurch man in der Gesamtwertung mit 13 Stockerlplatzierungen am erfolgreichsten ist, mit fünf Goldenen aber knapp hinter dem LCE (6. Klassensiege) auf Platz 2 liegt. Der Tagessieg von Leo Hederer war übrigens der 42. in der WLC-Geschichte des ULT Deutsch-Wagrams, wodurch man sich auf Platz 2 hinter dem LC Cafe Haferl verbesserte.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Top 3 Damen - 5km Lauf:
1. Sylvia Buxhofer (DSG Wien) 18:52
2. Daniela Jantschy (team2012.at) 20:30
3. Martina Reinhart (LV Falsche Hasen) 21:55

Top 8 Herren - 5km Lauf:
1. Leo Hederer (ULT Deutsch-Wagram) 16:11
2. Markus Holzmann (LC Erdpress) 16:54
3. Andreas Stitz (LV Falsche Hasen) 16:58
4. Thomas Bauer (LC Erdpress) 17:17
5. Helmut Müllner (Musketiere) 17:18
6. Markus Reidlinger (LAC Harlekin) 17:25
7. Thomas Cserko (ULT Deutsch-Wagram) 17:30
8. Robert Wagner (LV Falsche Hasen) 17:31

Mannschaftswertung (inof.):
1. LC Erdpress 92:49 (16:54 17:17 17:42 17:44 23:22)
2. ULT Deutsch-Wagram 94:37 (16:11 17:30 18:58 19:20 22:38)
3. LC Strasshof 95:59 (18:03 18:29 18:36 18:44 22:07)
4. LAC Harlekin 96:35 (17:25 18:10 18:56 19:48 22:16)
5. LC Cafe Haferl 97:37 (17:32 17:36 19:34 19:47 23:08)

Die Altersklassen:
Top 3 W Jugend:
1. Daniela Jantschy (team2012.at) 20:30
2. Kathrin Peticzka (Dynamo Seyring) 26:14
3. Jana Hnilica (OLT Transdanubien) 27:12

Top 3 W 20:
1. Maria Hinnerth (Komaru Runners Hohenau) 22:06
2. Elisabeth Weber (-) 22:23
3. Anna-Maria Schneider (LC Cafe Haferl) 23:08

Top 3 W 30:
1. Sylvia Buxhofer (DSG Wien) 18:52
2. Barbara Axmann (ULT Deutsch-Wagram) 22:38
3. Margot Wellner (LAC Harlekin) 29:06

Top 3 W 35:
1. Martina Reinhart (LV Falsche Hasen) 21:55
2. Alexandra Scharmitzer (-) 23:45
3. Ute Götz (-) 24:39

Top 3 W 40:
1. Jutta Höger (LC Strasshof) 22:07
2. Maria Fröschl (LAC Harlekin) 22:16
3. Sabine Deutner (-) 23:50

Top 3 W 45:
1. Evelyn Berthold (LC Strasshof) 23:59
2. Gabriele Bleier (LC Strasshof) 26:32
3. Brigitte Mausser (LC Strasshof) 27:24

Top 3 W 50:
1. Edith Böckl-Kudrna (ULT Deutsch-Wagram) 23:03
2. Gerlinde Schneider (LC Cafe Haferl) 24:05
3. Manuela Großnitzer (-) 24:55

Top 3 W 55:
1. Ottilie Hill (LV Land um Laa) 26:49
2. Edith Pfeiffer (ASV Andlersdorf) 26:50

Top 3 W 60:
1. Sieglinde Schmieder (LC Strasshof) 23:52
2. Rosalia Körbel (LAC Harlekin) 27:20

Top 3 M Jugend:
1. Sebastian Zehetbauer (Union Groß-Enzersdorf) 20:28
2. Florian Hafner (Union Groß-Enzersdorf) 20:51
3. Florian Allmayer (-) 21:29

Top 3 M 20:
1. Thomas Bauer (LC Erdpress) 17:17
2. Thomas Cserko (ULT Deutsch-Wagram) 17:30
3. Isidro Andreas Schunck Gonzalez (LC Erdpress) 18:19

Top 3 M 30:
1. Markus Holzmann (LC Erdpress) 16:54
2. Helmut Müllner (Musketiere) 17:18
3. Markus Reidlinger (LAC Harlekin) 17:25

Top 3 M 35:
1. Stefan Kießling (LC Erdpress) 17:44
2. Markus Wellner (LAC Harlekin) 18:10
3. Wolfgang Schöberl (-) 18:54

Top 3 M 40:
1. Leo Hederer (ULT Deutsch-Wagram)16:11
2. Andreas Stitz (LV Falsche Hasen) 16:58
3. Robert Wagner (LV Falsche Hasen) 17:31

Top 3 M 45:
1. Fritz Chitil (LC Cafe Haferl) 17:32
2. Franz Günther (LC Waldviertel) 18:15
3. Christian Bruckner (-) 18:20

Top 3 M 50:
1. Alfred Zederbauer (LC Strasshof) 18:44
2. Josef Filler (LC Waldviertel) 19:17
3. Gerhard Pauser (ULT Deutsch-Wagram) 19:20

Top 3 M 55:
1. Ali Ben Sahili (LC Cafe Haferl) 17:36
2. Johann Dobesch (ULT Deutsch-Wagram) 20:47
3. Erich Gruber (LAC Harlekin) 21:15

Top 3 M 60:
1. Anton Schöllberger (LCC Wien) 20:12
2. Heinz Kuchinka (ULT Deutsch-Wagram) 22:17
3. Alfred Lukas (LC Strasshof) 22:50

Pokalsammler:

Lauf-GS Lauf-Da Lauf-Her Cup-GS Cup-Da Cup-Her

Verein G S B // G S B // G S B //
G S B // G S B // G S B //
1. (1.) LC Erdpress 3 0 1 // // 3 0 1 6 0 4 // 0 0 1 // 6 0 3 //
2. (1.)
ULT Deutsch-Wagram 2
4
1
// 1
1
0
// 1
3
1
5
4
4
// 2
1
1 // 3 3
3
//
3. (4.)
LC Strasshof 4
1
2
// 3
1
1
// 1
0
1
5
3 2
// 4 2 1 // 1
1 1
//
4. (3.)
LC Cafe Haferl 2
1
1
// 0
1
1
// 2
0
0
4
4
1
// 0 3
1
// 4
1 0 //
5. (5.)
Komaru Runners Hohenau 1
0
0
// 1
0
0
//


2 0 0 // 2 0 0 // //
. (5.) DSG Wien 1 0 0 // 1 0 0 //

2 0 0 // 2 0 0 //
7. (5.)
LAC Harlekin 0
3
3
// 0
2
1
// 0
1
2
1 3 3 // 1 2 1 // 0 1 2 //
8. (10.) LV Falsche Hasen 1 1 1 // 1 0 0 // 0 0 1 1 2 2 // 1 0 0 // 0 2 2 //
9. (-) Union Groß-Enzersdorf 1 1 0 // // 1 1 0 1 1 0 // // 1 1 0 //
. (11.) LV Land um Laa 1 0 0 // 1 0 0 // 1 1 0 // 1 0 0 // 0 1 0 //
11. (5.) ULC Klosterneuburg R.R. // // 1 0 0 // 1 0 0 //
. (5.)
LG Wien


//


//


1 0 0 // // 1 0 0 //
. (-) team2012.at 1 0 0 // 1 0 0 // 1 0 0 // 1 0 0 // //
. (-) LCC Wien 1 0 0 // // 1 0 0 1 0 0 // // 1 0 0 //
15. (11.) LC Waldviertel 0 2 0 // // 0 2 0 0 3 0 // // 0 3 0 //
16. (15.) Musketiere 0 1 0 // // 0 1 0 0 1 1 // // 0 1 1 //
17. (11.)
De Kruta Ham


//


//


0 1 0 // 0 1 0 // //
. (11.)
Toms Radhaus


//


//


0 1 0 // // 0 1 0 //
. (-)
Dynamo Seyring 0 1 0 // 0 1 0 // 0 1 0 // 0 1 0 // //
. (-) ASV Andlersdorf 0 1 0 // 0 1 0 // 0 1 0 // 0 1 0 // //
21. (-) OLT Transdanubien 0 0 1 // 0 0
1 // 0 0 1 // 0 0 1 // //

G=Gold (1. Platz), S=Silber, B=Bronze
Gesamtauflistung der aktuellen Laufveranstaltung in den ersten 3 Spalten, Auflistung Damen danach, Auflistung Herren rechts. Danach folgt die Gesamtauflistung des Weinviertler Laufcups.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo