Anti Corona Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Saalfelden Ritzenseelauf 2012Eine äußerst starke Besetzung - sowohl bei den Damen als auch bei den Herren - machten den diesjährigen Ritzensee-Sonnwendlauf zu einem besonderen sportlichen Ereignis. Aber auch der erstmals ausgetragene Staffellauf brachte großen Laufsport.

Nach einigen Jahren "Abstinenz" vom Wettkampfsport, kehrte Katrin Thaumiller vom WSV Königssee wieder nach Saalfelden zurück und siegte überlegen mit neuem Streckenrekord. Sehr erfreulich die Leistung von Elisabeth Fersterer (LC Saalfelden), die sich in hartem Kampf mit Melanie Rachersperger (Plussport Saalfelden) den 2. Gesamtrang sicherte.

Tagessieg an heimischen Triathlet
Bei den Herren trumpfte der junge Triathlet Peter Herzog (3 Team Saalfelden) richtig auf und siegte knapp mit nur acht Sekunden Vorsprung auf den Tiroler Franz Fuchs (Bundesheer). Den dritten Gesamtrang belegte der starke Flachgauer Athlet Klemens Bernegger. In der weiblichen Jugendklasse war Viktoria Heugenhauser (SC Maria Alm) eine Klasse für sich und ließ unsere LC Saalfelden-Asse Lena Öller und Sara Vockner hinter sich. Bei den Burschen gewann Thomas Heugenhauser (SC Maria Alm) vor Simon Heugenhauser (SC Maria Alm) und unserem Florian Mair.

Neuer Saalfeldner Stadtmeister
Die Klasse Schüler weiblich war eine knappe, aber sicher Angelegenheit für Nicole Mair vor Julia Jaritz (beide LC Saalfelden) und Lisa Eder (SC Leogang). Bei den Burschen gewann Mairo Raminger überlegen vor den USLA-Athleten Cedric Demoulin und Daniel Karl-Huber. Im Zuge der Stadtmeisterschaft gab es sodann doch einige Überraschungen. Die Herren-Wertung gewann Hans Leiter, der überhaupt erstmals bei diesem Lauf angetreten ist, bei den Damen war es ebenfalls mit Elisabeth Fersterer eine Newcomerin.

Interessant und spannend verlief der Staffellauf, wobei jede Läuferin bzw. jeder Läufer eine Runde zu absolvieren hatte. Den Sieg holten sich die Heugenhauser (Rudi, Simon und Viktoria Heugenhauser) vor die Lahmen (Robert Rieder, Elisabeth Ebster-Winter, Andreas Winter) und Ö3 (Lisa, Lena und Johannes Öller). Alles in Allem wieder ein tolles Lauffest in Saalfelden am Ritzensee, welches 2013 sicherlich sein Fortsetzung finden wird!

Quelle/Foto LC Saalfelden


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo