Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Race Across Burgenland 2012 09 PacherAm 1. und 2. September fand das 7. Austria Race Across Burgenland, einer der härtesten Läufe Österreichs, über 218 Kilometer vom nördlichsten Punkt des Burgenlandes, Kittsee, zum südlichsten Punkt, Kalch, statt.

Nach 29 Stunden 7 Minuten konnte Dominik Pacher aus Kärnten den Lauf für sich entscheiden. Am 2. Platz landete Andreas Sageder aus Wels, Dritter wurde Armand Asli aus Frankreich. Von neun gestarteten Läufern schafften es fünf bis ins Ziel.

Veranstalter und Rennleiter Otto Peischl konnte bei der Siegerehrung auch die Landtagsabgeordneten Helmut Sampt und Wolfgang Sodl begrüßen.

{phocagallery view=category|categoryid=54|limitstart=1|limitcount=2}


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo