Planet Earth Run - Laufevent

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

New York MarathonDem ING New York City Marathon droht erstmals in der 42-Jährigen Geschichte eine Absage!

Grund dafür könnte Hurrikan Sandy sein, der am Dienstag auf die Ostküste trifft. Extrem starker Wind und eisige Kälte sind auch noch am Renntag (So., 4.11.2012) zu erwarten.

Seit 1970 wird der New York Marathon jährlich ausgetragen und zählt mit 45.000 Läufern zu den größten Laufveranstaltungen der Welt. Bisher musste das Event nie abgesagt werden, auch nach den Terroranschlägen im September 2001.

Wenig Hoffnung für Teilnehmer aus Europa
Die letztendliche Entscheidung über eine Austragung oder Absage liegt in der Hand des Bürgermeisters Michael Bloomberg. Unabhängig von der Entscheidung, werden viele gemeldete Marathonstarter aus Europa nicht rechtzeitig anreisen können. Ein Großteil der Flüge nach New York wurden eingestellt. Flüge sind voraussichtlich frühestens erst ab Freitag wieder möglich. Alle Marathonstarter bis Sonntag reichtzeitig zu transportieren ist nahezu unmöglich.


Kommentar schreiben


Kommentare   

+1
Ich bin mehr ziemlich sicher das er nicht abgesagt wird. Am Sonntag ist bereits das schlimmste überstanden, da wird dann auch das OK vom Bürgermeister kommen.
Bezüglich Flügen kann ich mir nicht vorstellen das alle Läufer rechtzeitig ankommen. Auch heute Dienstag sind "fast" alle Flüge gestrichen.
Infos zu den Flügen bekommt man hier:
+43 (0)5 1766 1000
Das Customer Care Center in den USA: 1800-843-0002
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie schon aktuelle Infos bez. der Absage von N.Y. Marathon ? Unser morgige Flug wurde heute gestrichen. Umbuchung hängt natürlich sehr davon ab, ob der Marathon statt findet oder nicht.
Wissen Sie schon was konkretes ?
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Grüße
M.Janeczek
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo