Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wallern 2011OBL: Mit gleich 2 Rekorden kann der am Sonntag, dem 30. September stattfindente, Aufi Owi Vitallauf aufwarten.

Bei den Männern siegte Leopold Wölflingseder vom LC Sicking in einer Zeit von 33:02 und verbesserte so die Vorjahresbestzeit gleich um 16 Sekunden. Bei den Frauen feierte die frisch gebackene Landesmeisterin im Berglauf Kobicka Irmi vom LGAU Pregarten in einer Zeit von 36:55 den Tagessieg, womit sie die bishrige Bestmarke gleich um über drei Minuten verbesserte.

Auf der mit 220 Höhenmeter und 9 Kilometer langen strecke starteten pünktlich um 10:00 Uhr 160 Starter. Bei leichtem Nebel auf den ersten 3 Kilometern konnte man sich so richtig einlaufen. Nachdem es ab km 3 so richtig bergauf ging, lichtete sich der Nebel und die LäuferInnen nahmen so richtig Fahrt auf.

Leopold Wölflingseder hatte zu diesem Zeitpunkt schon genug Vorsprung, sodass er einen Startzielsieg entgegenlief. Bei den platzierten Läufern wechselten die Positionen und so lief Gottfried Steinmaurer vom UFM Bruckmühl auf Platz 2 und Franz Zauner vom CL Hausruck auf Platz 3.

Bei den Damen sicherte sich Landesmeisterin Irmi Kubicka den 1. Platz vor Ursula Hauzenberger aus St. Marienkirchen und Eva Mayr vom Union Feldkirchen/Donau.

Ergebnis: Online


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo