Winter Wonderland Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Lunzer Aktivlauf 2012 KinderELC: Dank der vielen freiwilligen Helfer und Sponsoren ist es dem SV RIVEG Lunz gelungen, ein wunderschönes Laufevent mit neuem Teilnehmerrekord und neuem Streckenrekord zu veranstalten. Wiedereinmal hatte man mit dem Wetter Glück, und so herrschten am Nachmittag ideale Laufbedingungen.

Mit 116 Startern bei den Kinder und Jugendläufen und 200 beim Hauptlauf wurden die Erwartungen übertroffen. Sensationell war die Beteiligung der SV RIVEG Lunz Läufer: Es waren nicht weniger als 109 laufbegeisterte Vereinsmitglieder am Start, davon erfreulicherweise 50 Kinder und Jugendliche. Tagessieger bei den Herren wurde Thomas Heigl vom LCC Wien. Als Gesamtfünfter platzierte sich mit Harald Gschwandegger bereits der erste SV RIVEG Läufer.

Bei den Damen siegte Burgi Brandstätter. Schon auf dem zweiten Gesamtrang platzierte sich Mag. Helga Pölzlbauer, was den Vereinsmeistertitel für sie bedeutete. Zweite in der Vereinswertung wurde Petra Maderthaner vor Christa Jagersberger-Stängl. Bei den Herren waren hinter Gschwandegger Andreas Bauer und Heinrich Prokesch die schnellsten Lunzer Läufer.

Insgesamt konnten die Athleten des SV RIVEG Lunz in den verschiedensten Altersklassen acht erste Podestplätze, acht zweite und acht dritte Plätze erreichen.

Ergenbnis: Online

{phocagallery view=category|categoryid=7|limitstart=3|limitcount=2}


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo