Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

RoteNasenLauf2Rote Nasen Lauf in Jedenspeigen

In Jedenspeigen findet am am 18.09.2010 der 2. Rote Nasen Lauf statt. Im Vorjahre erliefen 192 Teilnehmer 3.117 Euro zu Gunsten des Rote Nasen Vereins.

Nach seiner gelungenen Premiere im vergangenen Jahr findet am Samstag, dem 18.09.2010 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr der zweite ROTE NASEN LAUF - der österreichweite Lauf-Event zu Gunsten von ROTE NASEN Clowndoctors – in unserer Gemeinde statt. Nach dem Start am 12. September in Wien wird der Lauf österreichweit heuer in rund 30 weiteren Gemeinden, darunter Jedenspeigen, veranstaltet. Ziel ist es, sich zu bewegen und damit gemeinsam etwas zu bewegen – unter dem Motto „Laufend helfen für ein Lachen im Spital!“ Nach Jedenspeigen wird heuer aufgrund der vielen Teilnehmer im Vorjahr ein ROTE NASEN Clowndoctor kommen um die Läufer und vor allem die Kinder aufzuheitern und beim Sammeln der Kilometer zu unterstützen.

Jedenspeigen 2009 Rote Nasen Lauf

Pro Kilometer ein Euro
Der ROTE NASEN LAUF ist ein Event für die ganze Familie: laufen, gehen, walken, herumtollen – alles ist möglich, weil es auf das Gewinnen nicht ankommt. Denn die Gewinner stehen bereits fest: die großen und kleinen PatientInnen. Jeder, der mitmacht, trägt mit seinen zurück gelegten Metern dazu bei, noch mehr Momente voller Leichtigkeit und Humor durch ROTE NASEN Clowns in die Spitäler zu bringen, da Sponsoren jeden gelaufenen Kilometer mit 1 € für den Rote Nasen Verein unterstützen.

Während der Veranstaltung kann man jederzeit den Lauf starten. Die offizielle Eröffnung des Laufs durch die Ehrengäste (2. Landtagspräsident Bgm. Herbert Nowohradsky, NR Bgm. Rudolf Plessl und Ing. Bgm. Reinhard Kridlo) findet um 10.00 Uhr statt. Ziel ist es, viele Kilometer für mehr Lebensfreude im Spital zu sammeln(Runden können auch mehrmals gelaufen werden).

Schöne Strecken um Jedenspeigen
Start und Ziel des Jedenspeigener ROTE NASEN LAUFS ist am Sportplatz Jedenspeigen. Es werden 2 Strecken angeboten: Eine 1 Kilometer Runde im Jedenspeigener Unterort sowie ein wunderschöner 10 Kilometer Rundweg durch Kellergassen und Weingärten: Vom Sportplatz geht es zum Damm und entlang des Auwaldes Richtung Sierndorf, wo das Dorf hinauf zur Kellergasse durchquert wird und man anschließend die Weingärten hinauf zum Bunker passiert. Mit einem herrlichen Blick über die Marchauen bis hin zu den Karpaten läuft man am Wasserreservoir und der Papstkapelle vorbei in Richtung Jedenspeigen. In Jedenspeigen geht es durch die Kellergassen zum Schloss und von dort die Hauptstraße entlang Richtung Sportplatz.

Am Sportplatz haben die Läufer die Möglichkeit zu duschen. Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt. Kinder können den Sportplatz zum Spielen und Herumtollen nutzen.

RoteNasenLauf1Anmeldung absofort möglich
Die Anmeldung für den ROTE NASEN LAUF kann entweder über Internet (www.rotenasenlauf.at) oder direkt beim Lauf vor Ort beim Veranstalter (SV Jedenspeigen-Sierndorf) durchgeführt werden. Zur besseren Abschätzung der Teilnehmerzahl würde sich der Veranstalter über eine Anmeldung im Internet sehr freuen. Ab einer Startspende für Erwachsene von 8 € und für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre um 2 € ist man beim ROTE NASEN LAUF dabei und ermöglicht damit mehr Clowneinsätze in Österreichs Spitälern. Für Familien (ab 1 Kind) gibt es einen Familientarif um 16 € und Gruppen (ab 10 Personen) laufen pro Person um 6 € mit.

Wer sind ROTE NASEN Clowndoctors?
Basierend auf wissenschaftlichen und künstlerischen Erkenntnissen bilden ROTE NASEN professionelle darstellende KünstlerInnen zu Clowndoctors aus, die bei kranken und leidenden Menschen in Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen regelmäßig Visite machen. Sie bringen Fröhlichkeit und Unbeschwertheit und stärken die gesunden Kräfte im kranken Menschen, um so das Gesundwerden zu fördern.
Der Verein wurde 1994 – vor 16 Jahren - von Monica Culen, Geschäftsführung, und Giora Seeliger, Künstlerische Leitung, unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. Dr. Max Friedrich gegründet. Die Vereinsarbeit konzentrierte sich vorerst auf die Betreuung kranker Kinder und wurde 1999 auf Geriatrie- und 2003 auf Rehabilitationspatienten erweitert.
Die Dachorganisation ROTE NASEN Clowndoctors International wurde 2003 von ROTE NASEN Österreich ins Leben gerufen. Die ROTE NASEN International-Gruppe umfasst Partnerorganisationen in Ungarn, Tschechien, der Slowakei, in Deutschland und Slowenien.

Links: Rote Nasen Lauf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo