Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M K 2011 02 Elfi%20tunnel

Bei der Tunnel-Wanderung den Pfaffenboden-Steinbruch hautnah erleben!

Auch 2012 findet im Rahmen der Kalk Trophy – dem Mountainbike und Berglauf-Event zum Pfaffenboden-Steinbruch in Molln – am 15. September 2012 ein umfassendes Programm für die gesamte Familie statt. Bei der Tunnel-Wanderung durch den „Elfi-Tunnel“ kann man den Steinbruch, der in Zukunft auch das Pumpspeicher-Kraftwerk der Firma Bernegger beherbergen wird, zu Fuß „erwandern“. Den kleinsten Besuchern stehen eine Hüpfburg und eine Muldenkipper-Rutsche zur Verfügung.

Zu Fuß durch den „Elfi-Tunnel“
Alle wanderfreudigen Liebhaber des Steyrtales sind herzlich eingeladen, im Rahmen der gleichzeitig stattfindenden Tunnel-Wanderung zum Pfaffenboden-Steinbruch zu wandern. Der längste Tunnel-Oberösterreichs ist dafür ausnahmslos zwischen 11 und 12.30 Uhr für Wanderer geöffnet. Los geht’s am Gelände der Firma Bernegger in Molln. Die Gehzeit zum Steinbruch beträgt etwa 1,5 Stunden führt über 5 Kilometer und 700 Höhenmeter – davon 3,5 Kilometer unter Tag. Am Steinbruch erwarten alle Besucher dann ein Frühschoppen mit dem Donautal-Duo, eine Großgeräte-Schau der Firma Bernegger und ein Freigetränk von 14 bis 15 Uhr.

Alle erfolgreichen Wanderer dürfen sich zudem über eine Wander-Nadel als Auszeichnung ihrer Leistungen freuen.

Besucher-Shuttle
Zusätzlich stehen um 11.30 Uhr Shuttle-Busse zum Pfaffenboden-Steinbruch zur Verfügung. Die Auffahrt kostet 5 Euro pro Person. Die Rückfahrt ins Tal findet um 16 Uhr statt.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Weitere Informationen und Fotos im Hauptartikel.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo