Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M St.valentin Schueler 2012 09Am 8. September fand in St. Valentin der Stadtlauf statt. Gemeinsam veranstaltet von den Naturfreunden St. Valentin und der Stadtgemeinde wächst der Event weiter und weiter.

409 Starter bedeuteten erneut einen Teilnehmerrekord. „Der Stadtlauf ist nun das Laufhighlight im Mostviertel“, sagte Sportstadtrat und Vizebürgermeister Ferdinand Bogenreiter. Das gemeinsame Projekt Laufsport der Naturfreunde und der Stadtgemeinde ist gelungen. „Ich bin sehr stolz, auf die Begeisterung der Bevölkerung und Athleten in St. Valentin“, resümierte der Sportstadtrat nach Laufende.

Die Starter lieferten sich packende Duelle um Zeit und Platzierungen in den Kinder-, Schüler und Erwachsenenklassen. Jeder Starter der Nachwuchswertungen wurde mit einer Medaille für die erfolgreiche Teilnahme belohnt. Traditionell stellte die Sportmittelschule St. Valentin die meisten Teilnehmer und erreichte viele Platzierungen auf dem begehrten Siegerpodium. Neu im Programm heuer war eine Mixed-Staffel über 3x2,5 Kilometer, die das Trio Birgit Maly, Martin Leopolderer und Stefan Lubinger für sich entscheiden konnte.

Phoca Thumb M St.valentin Michael%20clohisey 2012 09Ire überrascht Zisser Enns Läufer
Vor dem Start des Hauptlaufes erwarteten die Zuschauer ein Duell der beiden Zisser Enns Athleten Christian Haas und Vorjahressieger Mario Schuh. Doch bereits in Runde eins wurden beide von Michael Clohisey, einem ehemaligen Leichtathleten distanziert. Der 26-jährige Ire gewann den 10.000-Meter-Lauf in 31 Minuten und 31 Sekunden vor Christian Haas und dem Steyrer Andreas Prokosch. Bei den Damen gewann die Siegerin von 2010 Victoria Schenk souverän. Die 24-Jährige von der Sportunion Waidhofen/Ybbs gewann in 37 Minuten und 13 Sekunden vor Petra Bergauer und Miriam Aigner.

Die Stadtmeisterschaft über 10.000m gewannen Nicole Hinum und Hans-Jürgen Mühlehner. Schnellste über die 5.000-Meter wurden Herbert Plank (RATS Amstetten) und Angelika Krieger (Team Zisser Enns). „Mein Lob gilt den Athleten am heutigen Tag. Sie sind alle perfekt organisiert und machen die Veranstaltung zum Highlight mit ihren Leistungen“, resümierte Rennleiter Josef Inspruckner.

Besonders stolz war er auch auf seine Athleten. Im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Ortsgruppe Sankt Valentin wurden die Landesmeisterschaften der Naturfreunde Oberösterreichs ins Programm aufgenommen. Für den LaufClub der Naturfreunde zeigte seine Stärke und feierte einen Dreifacherfolg bei den Herren (Hans-Jürgen Mühlehner, Karl Findt, Roland Adami). Bei den Damen gewann die erst 23-jährige Miriam Aigner aus Unterweitersdorf im Mühlviertel.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Stimmen zum Lauf:
Josef Inspruckner:
(Obmann der Naturfreunde St. Valentin und Rennleiter)
Mein Lob gilt den Athleten. Sie sind alle perfekt organisiert und machen die Veranstaltung zum Highlight mit ihren Leistungen. Besonders unterstreichen möchte ich die perfekte Teamarbeit zwischen den Naturfreunden und der Stadtgemeinde. Wir gehen seit Jahren gemeinsam den richtigen Weg und ernten nun die Früchte dieses Projekts. Stolz bin ich auch auf meine Athleten, immerhin stellt der LaufClub der Naturfreunde St. Valentin erneut den Stadtmeister bei den Herren und auch den Landesmeister der Naturfreunde Oberösterreich."

Ferdinand Bogenreiter:
(Vizebürgermeister, Sportstadtrat und Veranstalter)
Ich bin so stolz auf meine Gemeinde an diesem Tag. Das Projekt Laufsport ist nun richtig angekommen. Über 400 Starter ist einfach eine sensationelle Entwicklung der letzten Jahre. Einen riesiges Dankeschön gilt den Naturfreunden St. Valentin rund um Obmann und Rennleiter Josef Inspruckner für die Durchführung des Laufes. Der st. valentiner Stadtlauf ist wirklich das Laufhighlight im Mostviertel nun! "

Michael Clohisey (IRL):
Tagesschnellster über 10.000m
"Ich habe den Lauf via Internet gefunden. Eine tolle Veranstaltung und ich bin sehr glücklich über meinen Sieg. Als ehemaliger Leichtathlet kam mir die flache Strecke sehr entgegen. Im nächsten Jahr bin ich definitiv wieder am Start!"

Viktoria Schenk (Sportunion Waidhofen/Ybbs):
Tagesschnellste über 10.000m, Siegerin 2010, 2012
"Vor zwei Jahren, als ich zuletzt gewann war die Strecke noch wellig. Nun ist sie komplett flach und ein Traum für jeden Läufer. Perfekt abgesperrt und durchgehend asphaltiert! Ich bin heute ein gutes Rennen gelaufen und freue mich riesig über den Sieg."

Hans-Jürgen Mühlehner (LC Naturfreunde St. Valentin)
Stadtmeister und Sieger der OÖ Landesmeisterschaften der Naturfreunde über 10.000m
"Das schönste ist neben den Erfolgen sicherlich, dass meine gesamte Familie heute am Start war. Darauf bin ich besonders Stolz. So lange laufe ich noch nicht mal und jetzt dieser Erfolg. Ich denke es gibt sehr viele Freizeitläufer in St. Valentin, die sich nicht trauen an einem Bewerb teilzunehmen. Ich kann aber jeden nur empfehlen teilzunehmen
."

Nicole Hinum:
Stadtmeisterin (2011, 2012)
"Ich bin heute super schnell gelaufen. Die Zeit war eine persönliche Bestleistung von mir. Eine tolle Veranstaltung und meine Meldung für nächstes Jahr ist bereits fixiert."

Fotos: Schülerstart, Michael Clohisey: © Stadtlauf/Rechberger


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo