Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wlc LogoWeinviertler Laufcup - 8. Station: Neusiedl (6km)

Leo Hederer und Minodora Turkonje eilen mit schnellen Schritten Richtung Gesamtsieg des Weinviertler Laufcups.

Ein Rekordteilnehmerfeld von 173 Teilnehmer und Teilnehmerinnen war beim 8. Neusiedler Windradllauf am Start. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen war die Entscheidung um den Tagessieg rasch gefallen.

Leo Hederer setzte sich gleich nach dem Start vom restlichen Teilnehmerfeld ab.Hederer deklassiert Konkurrenz
Leo Hederer setzte sich erwartungsgemäß schnell vom restlichen Feld ab und gewann mit fast einer Minute Vorsprung. Spannender ging es um die Platzierungen hinter dem Engelhartstettner zu. Mit Markus Holzmann und Clemens Eigner, die auch für die Gesamtwertung die Kandidaten auf Platz 2 und 3 sind, bildete sich ein Duo wo der Gaweinstaler Holzmann im Finish die schnelleren Beine hatte. Zu Platz 4 lief Thomas Schönauer, der sich am letzten Kilometer aus einer Dreiergruppe lösen konnte. In der Gesamtwertung könnte Hederer theoretisch nur noch Clemens Eigner überholen. Nächste Woche in Großkrut kann der 39-Jährige aber alles klar machen.

Elisabeth Fluch (links) durfte gleich doppelt feiern: Nach dem Sieg bei den Schülerinnen folgte Platz 2 beim Hauptlauf.Hattrick für Turkonje
Bei den Damen feierte Minodora Turkonje ihren dritten Sieg binnen weniger als einem Monat. Insgesamt war es für Turkonje bereits der vierte Saisonsieg, wodurch ihr nur noch zwei Siege zum Gesamtsieg fehlen. Fast schon standesgemäß war die Zweitplatzierte eine Athletin des ULT Deutsch Wagram. In Abwesehenheit von Christa Rögner, sicherte sich diesen die erst 14-Jährige Elisabeth Fluch, die sich im Finish gegen Maria Fröschl durchsetzte. Sowohl die Siegerzeit von Hederer als
auch die von Turkonje war die fünftschnellste in der Geschichte des Neusiedler Windradllauf.

Den Schülerlauf gewannen Alexander Streibel und die Zweite des Hauptlaufes, Elisabeth Fluch. Die Knirpsenwertung ging an Lukas Schiller und Jana Hnilica. Hnilica steht nach sieben Siegen bereits als Gesamtsiegerin fest.

Top 8 Herren - 6km Lauf:Lukas Schiller aus Seyring lief im Knirpsenbewerb der Konkurrenz auf und davon und feierte seinen 4. Sieg in Serie.
1. Leo Hederer (ULT Deutsch-Wagram) 20:25
2. Markus Holzmann (LC Erdpress) 21:17
3. Clemens Eigner (LV Land um Laa) 21:22
4. Thomas Schönauer (LV Falsche Hasen) 21:24
5. Thomas Cserko (ULT Deutsch-Wagram) 21:31
6. Fritz Chitil (LC Cafe Haferl) 21:36
7. Helmut Müllner (Musketiere) 21:46
8. Wolfgang Krassnitzer (ULT Deutsch-Wagram) 21:49

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Top 3 Damen - 6km Lauf:
1. Minodora Turkonje (LCC Wien) 24:32
2. Elisabeth Fluch (ULT Deutsch-Wagram) 26:48
3. Maria Fröschl (LAC Harlekin) 26:52

Ergebnislink


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo