Winter Wonderland Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Annaberg 2012 09Am Samstag, dem 1.9.2012, fand in Annaberg der 11. Annaberger Berglauf auf den Tirolerkogl statt. Trotz Schlechtwetter konnten die beiden Organisatoren des Berglaufes, Widmayer Roland und Schachinger Karl, 43 Läufer am Annaberg begrüßen.

Beim Start war es nur bewölkt, aber bereits nach einigen Minuten fing es stark zu regnen an. Leider hielt der Regen länger an, und so mussten die Läufer bei Schlechtwetter den Tirolerkogl bezwingen. Auch die Siegerehrung wurde im AnnabergHaus durchgeführt. Prominentester Läufer war der ORF-Moneymaker Alexander Rüdiger. Dieser gab aber auch eine sehr gute Figur in Laufschuhen ab und wurde mit einer Zeit von 28:39 Minuten dritter in der Klasse Herren 40.

Am Siegerpodest die üblichen Verdächtigen
Der Sieg ging wir auch bereits im Jahre 2007 an Heigl Thomas vom LCC Wien mit einer Zeit von 24:03 Minuten. Auch bei den Damen setzte sich die mehrmalige Siegerin, Kapuschinski Marion, mit einer Zeit von 29:13 Minuten durch. Sie durfte sich genauso wie Heigl über einen Siegercheck von € 75 freuen. Den ersten Platz in der Mannschaftswertung erzielte der ASK Ortner Loosdorf in der Gesamtzeit von 1:28:04 Stunden vor der UNION Annaberg.

Bei der großen Sachpreisverlosung gab es folgende Sieger:
Hauptpreis € 350: GRIESZLER Franz von der Union Obergrafendorf
2. Hauptpreis: Schilift-Saisonkarte: HEINDL Franz vom ATV Vösendorf
3. Hauptpreis: Q-Pad HAGL Dominik vom LCU Pyhra

Ergebnis: Online

{phocagallery view=category|categoryid=50|limitstart=2|limitcount=4}


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo