60 Minuten Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Jedermannlauf 2012 09v By AdidasDer Jedermannlauf ist nach acht Jahren Pause zurück auf der Salzburger Bühne und erlebt am 7. Oktober 2012 sein großes Comeback. Die Anmeldung für den Salzburger Stadtlauf startete am Freitag, dem 1. Juni 2012.

DER Salzburger Stadtlauf
Am 10. Oktober 2004 fiel zum 21. und bisher letzten Mal der Startschuss für den Jedermannlauf in Salzburg. Bis zum Jahr 2012. Denn Salzburg Marathon- und „Frau läuft!“-Veranstalter Johannes Langer und sein Team hauchen dem Traditionslauf neues Leben ein: „Der Jedermannlauf gehört zu Salzburg wie Mozart.“

Startschuss am 7. Oktober – Voranmeldungen bereits möglich
Das Comeback des Klassikers in der wunderschönen Altstadt von Salzburg sei daher nur eine Frage der Zeit gewesen. Traditionell fand der Salzburger Stadtlauf von 1984 bis 2004 im Oktober statt, einen Termin, den man weiterhin beibehält. „Der Startschuss fällt heuer am 7. Oktober um 9:30 Uhr am Universitätsplatz, dort befindet sich dann auch das Ziel“, so Langer. Die Anmeldung für die Veranstaltung startete übrigens am Freitag, dem 1. Juni 2012.

Wahl zwischen drei Distanzen
Beinahe traditionell ist auch die Streckenwahl. „Wir haben uns an der Originalstrecke orientiert, sie aber auch ein klein wenig adaptiert“, berichtet Streckenchef Walter Dungl. Auf drei je sieben Kilometer langen Runden wird auf flacher Strecke entlang der bekanntesten Sehenswürdigkeiten die Halbmarathondistanz von 21,097 Kilometer absolviert. Das Besondere daran: Jeder Teilnehmer kann noch im Lauf selbst entscheiden, ob er 7, 14 oder 21,097 Kilometer laufen will.

Landesmeisterschaften im Halbmarathon
Der maximale Höhenunterschied der Strecke beträgt zehn Meter. Außerdem wurde die Strecke IAAF/AIMS vermessen und ist deshalb auch für offizielle Meisterschaften geeignet. Zum Comeback am 7. Oktober finden deshalb gleichzeitig auch die Salzburger Landesmeisterschaften im Halbmarathon im Rahmen der Veranstaltung statt.

Geschichtlicher Hintergrund
Von 1984 weg war die Veranstaltung der Motor des Salzburger Laufsports. Sie wurde von Erwin Herdina und Ingo Ingram als Veranstalter gemeinsam mit der Salzburger Sparkasse, Nike und dem ASV/ASKÖ Salzburg ins Leben gerufen. Die 21. Auflage am 10.10.2004 war jedoch gleichzeitig auch die bisher letzte.

Anmeldung unter www.jedermannlauf.at

Foto ©Adidas


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo