Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Sicking 2012 08eEin spannendes heißes Rennen – über 400 Anmeldungen, davon mehr als 350 gewertete Läufer – und weit über begeisterte 1000 Zuschauer, prägten den 11. Sickinger Rundlauf, der auch gleichzeitig die 4. Station der „Willis Sportshop Running“ war.

Jo Disslbacher überraschte sich am 11. August – dem traditionellen Starttermin bei der 11. Auflage des Sickinger Rundlaufs über die 9000m Distanz selbst am meisten – Er siegte trotz Hitzeschlacht in sehr guten 31:06 vor Gerhard Zechleitner 31:23 (beide LCAV Doubrava), Alexandre Pilat (FRA) 31:27 und Wolfgang Stabauer 31:30. Nach dem Ausfall des grippegeschwächten Lokalmatadors Peter Brandner, belegten die beiden LC Sicking-Starter Christian Schmuck in 32:00 und Leo Wölflingseder in 32:16 in diesem hochkarätigen Starterfeld die Plätze 7 und 8 in der Gesamtwertung.

Bei den Damen verbesserte die Salzburgerin Martina Bruneder-Winter den sechs Jahre alten Damen-Streckenrekord auf 32:57 und gewann vor Anita Quehenberger (LCAV Doubruava) 36:42. Den hervorragenden 3. Rang belegte die Schörflingerin Christina Sperrer in 38:14. Eine grandiose Stimmung bei der Siegerehrung – musikalisch emotional gestaltet – ließ dieses tolle Event mit einer perfekten Veranstaltung ausklingen.

...
sicking_2012-08a
...
sicking_2012-08b
...
sicking_2012-08c
...
sicking_2012-08d
...
sicking_2012-08f
...
sicking_2012-08g
...
sicking_2012-08h

Ergebnis: Online


Kommentar schreiben