Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Laufen Weinviertler Crosslaufserie - 6. Station: Auersthal (7km)

Mehr als beeindruckend: Zum 2. Mal hintereinander gewinnt Leo Hederer alle Bewerbe der Weinviertler Crosslaufserie.

Der Engelhartstettner wurde auch beim abschließenden Lauf in Auersthal weder von der Konkurrenz noch vom starken Wind gestoppt. Auch bei den Damen ging der Sieg an den ULT Deutsch-Wagram.

93 Sekunden vor der KonkurrenzMarkus Holzmann konnte Leo Hederer noch am ehesten folgen.
Der Crosslauf in Auersthal gestaltete sich eigentlich wie jeder andere Lauf der bisherigen Weinviertler Crosslaufserie. Leo Hederer enteilt gleich zu Beginn der Konkurrenz und baut seinen Vorsprung sukzessive aus - diesesmal sogar auf über eineinhalb Minuten auf den Zweitplatzierten. Dieser wurde Markus Holzmann der sich nach fünf Kilometern aus einer 4-Mann Gruppe entscheidend absetzen konnte.

Zelenka auch im Weinviertel Spitze
Deutlich spannender verlief die Entscheidung um den Tagessieg bei den Damen. Auf Bettina Zelenka, die den Waldviertler Crosscup ungeschlagen gewann, wartete mit Sylvia Buxhofer (fügte Zelenka in Matzen die bisher einzige Niederlage bei der Weinviertler Crosslaufserie zu) und der Weinviertel Laufcup-Gesamtsiegerin Minodora Turkonje starke Konkurrenz. Nachdem auf den ersten Metern Buxhofer das Tempo vorgab, übernahm im Laufe des Rennens Zelenka die Initiative, doch auf den ersten fünf Kilometern blieb die Gruppe dicht beisammen. Erst auf der langen Schlussgeraden, musste Turkonje als erste abreißen lassen, ehe auch Buxhofer - die dieses Jahr voraussichtlich den Weinviertler Laufcup in Angriff nehmen wird, der Tempoverschärfung Zelenka's nicht mehr Stand halten konnte. Die zweifache Triathlon-Staatsmeisterin ist damit die einzige Läuferin die bei der heurigen Weinviertler Crosslaufserie mehr als einen Bewerb (nämlich 3) gewinnen konnte. Die restlichen Einzelsiegerinnen waren Turkonje, Buxhofer und Carola Bendl-Tschiedl.

Sylvia Buxhofer (hinten links) blieb Bettina Zelenka lange auf den Fersen.Die Weinviertler Crosslaufserie 2010/2011 ist damit Geschichte. Erneut konnte man sich über einen Teilnehmerzuwachs erfreuen. Die Läufer sollten nun für den Weinviertler Laufcup gerüstet sein, der am 26.03.2011 in Pillichsdorf beginnt.

Top 8 Herren - 7km Lauf:
1. Leo Hederer (ULT Deutsch-Wagram) 24:32
2. Markus Holzmann (LC Erdpress) 26:05
3. Thomas Bauer (LC Erdpress) 26:30
4. Franz Laaber (Toms Radhaus) 26:32
5. Richard Wagner (ULT Deutsch-Wagram) 26:34
6. Helmut Müllner (Tri Musketiere) 27:12
7. Michael Pechhacker (LC Strasshof) 28:00
8. Fritz Chitil (LC Cafe Haferl) 28:10

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Top 3 Damen - 7km Lauf:
1. Bettina Zelenka (ULT Deutsch-Wagram) 29:23
2. Sylvia Buxhofer (DSG Wien) 29:27
3. Minodora Turkonje (LCC Wien) 29:47


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo