Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

VorschaubildVorschau Schmidataler Laufcup
4. Station: Heldenberg (10km)

Der vierte Lauf des Schmidataler Laufcups wird in Heldenberg ausgetragen. Der 8. Heldenberger Radetzkylauf findet am Pfingstmontag statt.

Die Streckenführung wurde verlegt und findet im Ort statt. Der Hauptlauf besteht aus zwei Runden.

Die Sieger der letzten Jahre (10,5km):
2009 (66 Teilnehmer): Wolfgang Steininger (40:36) // Ines Preiß (48:58)
2008 (71 Teilnehmer): Lukas Kummerer (37:42) // Ines Preiß (46:28)
2007 (65 Teilnehmer): Lukas Kummerer (38:00) // Sonja Rohrer (47:33)
2006 (85 Teilnehmer): Lukas Kummerer (37:32) // Maria Flandorfer (47:10)
2005 (92 Teilnehmer): Gerhard Stitz (37:16*) // Manuela Brandstätter (49:07)
2004 (98 Teilnehmer): Günter Kolik (37:38) // Dr. Brigitte Eichler (46:22*)
* Streckenrekord

Die schnellsten Zeiten (10,5km):
1. Gerhard Stitz 37:16 (2005/1.)
2. Lukas Kummerer 37:32 (2006/1.)
3. Günter Kolik 37:38 (2004/1.)
4. Lukas Kummerer 37:42 (2008/1.)
5. Lukas Kummerer 38:00 (2007/1.)
6. Franz Fessl 38:06 (2006/2.)
7. Harald Helleport 38:18 (2006/3.)
8. Christian Edelbauer 38:25 (2005/2.)

1. Dr. Brigitte Eichler 46:22 (2004/1.)
2. Ines Preiß 46:28 (2008/1.)
3. Maria Flandorfer 47:10 (2006/1.)
4. Sonja Rohrer 47:33 (2007/1.)

Datum, Zeit: Montag, 24. Mai - 10.00 Uhr

Weitere Informationen www.schmidatal.at/laufcup


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo