Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Silvretta Run 2012 07OBL: Am 21. Juli 2012 erfolgte der Startschuss für den neuen Laufevent im Paznaun. Knapp 70 Teilnehmer trotzen dem Wetter und stellten sich der Herausforderung der anspruchsvollen Strecken.

Das Wetter machte den Veranstaltern des Silvrettarun 3000 einen kleinen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der extrem schlechten Sichtverhältnisse und der kalten Temperaturen auf 3.000 Meter entschloss sich der Veranstalter die Strecke „Hard“ über das 2.974 m hoch gelegene Kronenjoch kurzfristig zu sperren. Dennoch bot sich mit der „Medium-Strecke“ (28,6 km) über das Ritzenjoch (2.688 m) ein anspruchsvoller Lauf durch die Silvretta. Die Läufer waren durchwegs zufrieden und kündigten ihre Teilnahme bei der zweiten Auflage 2013 wieder an. „Die Strecken sind anspruchsvoll und attraktiv zugleich. Die interessante Bergwelt und die wunderschöne Landschaft machen diesen Lauf zu etwas besonderem – und dies bei jedem Wetter.“ so die Teilnehmer unisono.

Herren-Podest in Deutscher Hand
Michael Barz aus Deutschland konnte den Sieg über die 28,6 km für sich verbuchen. Auf den Rängen zwei und drei folgten ihm sein Landsmann Philipp Schädler und Tivadar Tóth aus Ungarn. Bei den Damen sicherte sich Katharina Zipser aus Österreich den Sieg vor der Ungarin Ildiko Wermescher und Magdalena Schiffer (Österreich). Lutz Kummich aus Deutschland gewann die Strecke Small vor Peter Zangerl-Gilg aus Ischgl und Manfred Pröll aus Österreich. Bei den Damen übertrat Martina Breuhahn als erste die Ziellinie vor Petra Kreisel und Constanze Schrode-Hay (alle Deutschland). Walken oder Laufen besser zum Abnehmen?">Nordic-Walking Weltmeister und Weltrekordhalter Michael Epp sicherte sich wie erwartet den Sieg in der Kategorie „Nordic Walking“ vor Bertram Aloys aus Ischgl und Hannes Pitzer (Österreich).

Trotz des schlechten Wetters war dies eine gelungene Premiere. Wir haben sehr positive Rückmeldungen der Teilnehmer erhalten und freuen uns schon auf die zweite Auflage des Silvrettarun 3000. Wir werden den Termin für 2013 so schnell als möglich bekannt geben, wobei wir einen Termin Mitte Juli wieder anstreben“ so der Veranstalter Tourismusverband Paznaun – Ischgl in Zusammenarbeit mit dem Schiclub Silvretta Galtür.

Foto/Quelle ischgl.com

Ergebnis


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo