Blaufränkischland Marathon

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Ansfelden Landesmeister2012 0925 Jahre Anton Bruckner Lauf in Ansfelden: Grund genug diese Veranstaltung mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bereits im Vorfeld ist die Professionalität des Veranstalters „ASK Nettingsdorf Laufsport“ erkennbar. Die Organisation läuft bereits vor den jeweiligen Starts perfekt. Und auch die prall gefüllte Startsäckchen für Kinder und Erwachsene, wie bei keinem anderen Lauf in der Umgebung, überraschen die Läufer schon bei der Anmeldung. Sponsoren in dieser Größenordnung aufzutreiben, Freiwillige finden, welche sich die Zeit nehmen um den Lauf zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, zeichnet den Veranstalter aus.

Schuster und Doleschal Landesmeister
Zum 25 jährigen Laufjubiläum findet auch die OÖLM im 10km Lauf statt. Dass der Lauf sich in den letzten Jahren einen guten Namen gemacht hat, zeigt die Besetzung der einzelnen Läufe. Mit den beiden Halbmarathon-Meisterin Martin Doleschal und Bernadette Schuster waren die Favoritenrollen schnell verteilt. Beide konnten dieser mehr als gerecht werden und liefen ungefährdet zu ihren jeweiligen Landesmeistertitel.

Auch auf den Plätzen landeten Läufer, welche für jede Veranstaltung eine Bereicherung sind. Weiß Alexander vom Team Ziiser Ens machte diesen Lauf zu einem Familien-Event und nahm mit der ganzen Familie teil. Mit insgesamt drei 2. Plätzen war es trotz des Vizelandesmeistertitel ein gelungenes Wochenende für die Familie Weiß.

Überraschender Stadtmeister
Neben den Landesmeisterschaften ging es auch um den Stadtmeister von Ansfelden. Der amtierende Stadtmeister Martin Draxler konnte dieses Jahr seinen Titel nicht verteidigen. Wolfgang Risy von ASK Nettingsdorf lief ein taktisch sehr gutes Rennen und kürte sich zum neuen Stadtmeister von Ansfelden und überlies Draxler nur den Vizetitel. Bei den Damen siegte Karin Fellhofer vor Gertrude Risy.

Durch die Teilnahme vom 118 Kindern und Jugendlichen, sowie vielen Hobbyläufern und Junioren im 5km und 10km Lauf hat sich der Lauf als einer der beliebtesten Läufe im Herbst entwickelt. Alles in allem eine sehr gute Veranstaltung, sehr gut organisiert und perfekt abgewickelt und für „Läufer-Familien“ ein Fixpunkt im Herbstlaufkalender. Ein großes Lob an den Veranstalter und allen Mitwirkenden!. Wir blicken mit Freude aufs nächste Jahr, wenn Ansfelden wieder zum Laufen einlädt.


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo