Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Eine zwölfjährige Läuferin beeindruckt die gesamte Sportwelt.

Die Jamaikanerin Brianna Lyston lief bei den "Boys and Girls Championships" in Kingston Town (Jamaika) über 200 Meter eine absolute Fabelzeit.

In der Altersklasse der zehn- bis zwölfjährigen lief sie im Halbfinale so schnell, wie es einer Läuferin ihres Alters noch nie zuvor gelungen ist. Für die halbe Stadionrunde benötige sie lediglich 23,46 Sekunden und blieb dabei über eine halbe Sekunde unter dem bisherigen Meisterschaftsrekord. Einzig durch den etwas zu starken Rückenwind von 2,2 m/s blieb ihr ein Weltrekord verwehrt.

Auf die zweitplatzierte Läuferin hatte sie fast zwei Sekunden Vorsprung. Im Finale wurde es dann doch noch was mit dem Weltrekord. Bei leichtem Gegenwind lief sie in 23,72 Sekunden zum Sieg. Es war die erste gültige Zeit einer U-13 Sprintern unter 24 Sekunden. Die Jahresweltbestzeit der allgemeinen Klasse ist mit 22,60 Sekunden nur um gut eine Sekunde schneller.

Lyston legte bei den Meisterschaften über 100 Meter mit 11,86 Sekunden einen weiteren Sieg nach. Die junge Sprinterin ist in Jamaika schon lange kein unbekanntes Blatt mehr. So war sie bei den Carribbean Union Teachers Championships 2015 über 300 Meter deutlich schneller als alle männlichen Teilnehmer.

In Jamaika wird Lyston schon jetzt als die Nachfolgerin von Superstar Usain Bolt gehandelt.

Hier das Video zum Superlauf:


Kommentare   

0 #2 RE: [VIDEO] 12-Jährige läuft unglaubliche ZeitLaufgott 2017-05-01 17:35
bei mir gehts
Zitieren | Dem Administrator melden
+1 #1 Video 12-jährigeKurt Drolsbach 2017-05-01 17:33
Video geht nicht !!!!
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sofern dir unsere Artikel gefallen, kannst du unseren Einsatz für den Laufsport mit einer kleinen Spende via Paypal oder Banküberweisung (IBAN "AT713298500009300351", BIC "RLNWATWWZDF") unterstützen

Amount: