24h Burgenland Extrem 2016: Das Video! - 4.5 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

120 km rund um den Neusiedlersee: So lautete die Herausforderung auf die 1.718 Teilnehmer bei der 5. Auflage des mittlerweile legendären Rennens.

Zu Fuß oder erstmals auch mit dem Mountainbike ging es bei eisigen Temperaturen von bis zu -15 Grad Celsius rund um den See.

Nach der Knieverletzung von Alexander Rüdiger beschlossen Kameramann Jörg Krasser und Rüdiger die Umrundung mit dem Mountainbike zu machen. Es ging um das Erleben und das Aufnehmen dieser einzigartigen, tollen Stimmung. Das Video zeigt Impressionen dieses Weges.

Gratulation an alle Teilnehmer, die sich dieser Herausforderung gestellt haben. Immerhin 551 erreichten wieder den Startort Oggau. Die schnellsten in 9:42 Stunden, die langsamsten in rund 30 Stunden. Gewinner waren aber alle die am Start waren.

Region: Burgenland

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sofern dir unsere Artikel gefallen, kannst du unseren Einsatz für den Laufsport mit einer kleinen Spende via Paypal oder Banküberweisung (IBAN "AT713298500009300351", BIC "RLNWATWWZDF") unterstützen

Betrag: