Suche

Gesuchte Begriffe: Es wurden 572 Berichte gefunden.
Region: Oberösterreich Sortierung
Unglaubliches Marathon-Gold von Daniele Meucci! Der Italiener Daniele Meucci läuft nur vier Tage nach Platz 6 über 10.000 Meter im Marathon zur Goldmedaille. Eine fast 30 km lange Soloflucht des Polen Marcin Chabowski blieb hingegen unbelohnt. Aufgabe nach Soloflucht Chabowski setzte sich schon nach wenigen Kilometern mit einer Tempoverschärfung vom Hauptfeld ab. Der 28-Jährige vergrößerte den Vorsprung auf die ersten Verfolger im Laufe des Rennens auf über eine Minute. 10 km vor dem Zie...
Der starke 11. Platz von Jennifer Wenth über 5.000 Meter kann nicht über das bisher bescheidene Abschneiden des Leichtathletik-Teams hinwegtäuschen. Mit bisher einem elften Platz und zwei zwölften Plätzen droht erstmals in der 80-Jährigen EM-Geschichte kein einziger Top-10 Rang. 2012 sorgten noch Beate Schrott (4.) und Andreas Vojta (10.) für Top-10 Platzierungen. 2010 rettete Ryan Moseley über 100 Meter (Rang 9) unsere Ehre. Am Sonntag gibt es nur noch zwei Möglichkeiten, die erste Eu...
Regionen: Oberösterreich Wien
Keine Erfolgserlebnisse für die ÖLV-Asse am Abend der Leichtathletik-EM in Zürich. Nikolaus Franzmair und Andreas Rapatz scheitern im 800-Meter-Vorlauf. Gerhard Mayer verpasst den Finaleinzug im Diskuswurf knapp. 73 Zentimeter fehlten Mayer am Ende für den Finaleinzug. Der Niederösterreicher warf den Diskus im 1. Versuch auf 60,78 Meter und belegte den 15. EM-Rang. Ein beherztes Rennen zeigte Andreas Rapatz über 800 Meter. Der Kärntner reihte sich in seinem Lauf nach 1:48,65 Minuten auf...
Unsere 5.000-Meter-Asse Jennifer Wenth und Brenton Rowe präsentieren sich kurz vor den Europameisterschaften gut in Form. Das Duo trat beim Int. Josko Laufmeeting in Andorf (OÖ) jeweils über 3.000 Meter an. Beide liefen trotz starker Hitze Stadionrekord und blieben nur knapp über ihren persönlichen Bestleistungen. Rowe nahm in einem einsamen Rennen seinem ersten Verfolger über eine halbe Minute ab. In 8:01,40 Minuten blieb der team2012-Athlet auch zwei Sekunden unter dem zwei Jahre alten ...
Von 12. - 17. August kämpfen bei den Freiluft-Europameisterschaften in Zürich 1.439 Athleten in 47 unterschiedlichen Disziplinen um 141 Medaillen. Das Österreichische Nationalteam reist mit 13 Athleten an. Im ersten Teil der Vorschau widmen wir uns den neun männlichen Leichtathleten: Dominik Distelberger (Zehnkampf) Der Niederösterreicher wird als einer der ersten Leichtathleten überhaupt bei den Europameisterschaften in Zürich sportlich ins Geschehen eingreifen. Am Dienstag (12. August...
OBL: Die Veranstalter sind für die nächste Auflage des Sparkassen Sternsteinlaufes am Sonntag 24.August 2014 bereits bestens vorbereitet. Der Berglauf auf den Sternstein wird heuer schon zum 28. Mal durchgeführt und zählt mittlerweile zu den beliebtesten und bewährtesten Laufveranstaltungen in ganz Österreich. Für sportlich hervorragende Leistungen werden die heimischen Stars sowie ihre Herausforderer aus Tschechien und Deutschland sorgen. Bei den vielen Laufveranstaltungen in ganz ...
Regionen: Oberösterreich
INN, GLL: Der 31. Rieder Stadtlauf präsentiert ein spannendes Lauf- und Showprogramm! Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr setzen die LAG-Genböck Haus Ried und die Scheuch GmbH ihre Zusammenarbeit fort und veranstalten gemeinsam das Lauffest der Saison: Der Scheuch Stadtlauf Ried findet am Samstag, 23. August 2014, ab 15:00 Uhr, statt und bietet neben vielen packenden Laufbewerben ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Der Rieder Stadtlauf ist ein besonderer Höhepunkt im Ve...
Regionen: Oberösterreich
Ein zwölfköpfiges Team wird Österreich bei der Leichtathletik-EM in Zürich vertreten. Zu den bisher elf qualifizierten Athleten hat die ÖLV-Sportkommission Diskuswerfer Gerhard Mayer in die Mannschaft aufgenommen. Der Weinviertler übertraf im Vorjahr mit 65,16 Metern die Norm von 62,30 Meter deutlich. In der bisherigen Saison blieb er jedoch immer unter dem Limit. Mit Christian Steinhammer (3000 m Hindernis), Lukas Weißhaidinger (Diskuswurf) und Monika Gollner (Hochsprung) befinden sich ...
Die EM-Teilnehmer Andreas Vojta und Beate Schrott liefen am 2. Tag der Staatsmeisterschaften in ihren Spezialdisziplinen zur souveränen Siegen. Richtig spannend wurde es in den Finalentscheidungen über 200 Meter. Über gleich zwei Titeln durften an diesem Wochenende Thomas Kain und Verena Menapace jubeln. Vojta ließ über 1.500 Meter nichts anbrennen. Nachdem der Gerasdorfer am Vortag über 400 Meter mit Rang 5 etwa enttäuschte, setzte er in seiner Spezialdisziplin in der Schlussrunde zur e...
EM-Teilnehmer Andreas Vojta musste sich am 1. Tag der Staatsmeisterschaften in Amstetten mit Platz 5 begnügen. Der 1.500-Meter-Läufer belegte über 400 Meter Rang 5. Den Titel holte sich mit Thomas Kain ein weiterer EM-Starter. Mit Stabhochspringerin Kira Grünberg und 800-Meter-Läufer Andreas Rapatz triumphieren weitere Leichtathletn, die sich für die EM in Zürich qualifiziert haben. Spektakuläre Stadionrunde Das Higlight des ersten Tages waren die 400 Meter der Herren: Die zwei EM-Teiln...
Nachdem 2010 der Linz Marathon noch 201,56 Meter zu kurz war, soll laut der kenianischen Spitzenläufer 2014 der Marathon gar zu lang gewesen sein. Das Siegerduo Laban Mutai (2:08:03 h) und Kipsang Kipkemboi (2:09:46 h) behauptet das zumindest anhand der GPS-Daten ihrer Laufuhren. Demnach soll für den Sieger eine 2:07er-Zeit oder gar eine Verbesserung des Streckenrekordes (2:07:33 h) möglich gewesen sein und damit auch eine Erhöhung des Preisgeldes. Das Organisationsteam dementiert allerding...
Regionen: Oberösterreich
Zum wiederholten Male findet zu Maria Himmelfahrt in Reichraming der Kinderlauf statt – dieses Jahr in Kombination mit dem Ortsrundenlauf, bei dem auch Erwachsene teilnehmen können. Bereits zum vierten Mal in Folge fällt am Samstag den 16. August 2014 der Startschuss zum Kinderlauf, wo Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre (Jg. 1997) ab 14:00 Uhr ihr Lauftalent unter Beweis stellen können. Zu bewältigen sind unterschiedlich lange Strecken von ca. 240 m (Super Mini) bis 1800 m (Jugend ...
Regionen: Oberösterreich
Für Nikolaus Franzmair und Dominik Stadlmann war im Semifinale der U 20 WM Endstation. Im ersten Semifinallauf hatte Stadlmann im Kampf um die Finalplätze keine Chance. Der Wiener kam als Siebenter in 1:52,73 Minuten ins Ziel und belegte im Endklassement Rang 22. Mit großen Erwartungen ging Franzmair in das Semifinale. Nachdem der Oberösterreicher souverän den Vorlauf überstanden hat, belegte er jedoch in seinem Heat in 1:48,94 Minuten nur Rang 4. Den Finaleinzug verpasste Franzmair als N...
Regionen: Oberösterreich Wien
Dominik Stadlmann und Nikolaus Franzmair haben bei der U 20 WM über 800 Meter souverän die Vorläufe überstanden. Stadlmann belegte im 5. von sechs Vorläufen mit persönlicher Bestzeit von 1:49,07 Minuten problemlos den 3. Rang, der den fixen Einzug in die morgen stattfindenden Semifinaleläufe bedeutete. Es war zudem auch die drittschnellste Zeit aller Läufer. Im letzten Vorlauf ließ Franzmair die Konkurrenz auf der Zielgeraden förmlich stehen. In 1:49,30 Minuten hatte der Oberösterre...
Regionen: Oberösterreich Wien
Erste große Sensation des heimischen Leichtathletik-Teams bei der U 20 WM in Eugene. Der Oberösterreicherin Susanne Walli gelang über 400 Meter überraschend der Finaleinzug. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 53,94 Sekunden qualifizierte sich die 18-Jährige als Achte für das Finale. Ihre Konkurrentin Ann-Kathrin Kopf aus dem benachbarten Deutschland lässt sie im direkten Duell um 1/100s hinter sich und sicherte sich damit den achten und letzten Finalplatz. Es war zudem die erste Zeit...
Regionen: Oberösterreich Wien
Mehrkämpferin Verena Preiner sorgte bei der U 20 WM in Eugene für die erste Top-10 Platzierung des ÖLV-Teams. Die Siebenkämpferin belegte mit persönlicher Bestleistung von 5.530 Punkten im 24-teilnehmergroßen Feld den 9. Endrang. Teamkollegin Birgit Schönfelder landete auf Rang 18. Weniger erfolgreich verlief die heutige Vormittagsession für die ÖLV-Truppe. Stabhochspringer Lukas Wirth scheiterte mit einem Salto Nullo ebenfalls in der Qualifikaiton wie Teamkollege Matthias Freinberger...
400-Meter-Läuferin Susanne Walli hat bei den U 20 Weltmeisterschaften in Eugene den Vorlauf überstanden. Die Oberösterreicherin belegte im 3. von fünf Vorläufen Rang 5 und qualifizierte sich über die Zeitregel für das Semifinale. In 54,99 Sekunden blieb Walli 26 Hundertsel über ihrer Bestzeit. Bereits am Dienstag starteten die Mehrkämpferinnen Verena Preiner und Birgit Schönfelder in die WM. Das Duo spielt jedoch um die Spitzenplätze keine Rolle. Über 100 Meter verpasste die Steir...
Fast unbemerkt blieb bei der am Samstag durchgeführten Linzer Leichtathletikgala ein ungewöhnlicher Weltrekord. Der Deutsche Thomas Dold lief die 1.000 Meter so schnell wie noch keiner Läufer zuvor - allerdings in der Disziplin der Rückwärtsläufer. Dold legte die 2,5 Stadionrunden in 3:18,43 Minuten und verbesserte seinen eigenen Weltrekord aus dem Jahr 2008 um 1,6 Sekunden. Der 29-Jährige hält vier weitere Rückwärtslauf-Weltrekorde auf Distanzen zwischen 400 Meter und der Meile.
Ein zehnköpfiges Team vertritt Österreich von Dienstag bis Sonntag bei der U 20 WM in Eugene. Einziger Aussichtsreicher Kandidat auf einen Spitzenplatz ist 800-Meter-Läufer Nikolaus Franzmair. Der Oberösterreicher rangiert auf Rang 5 der U 20 Jahresbestenliste. Im 55-athletengroßen Feld ist Franzmair mit einer Bestzeit von 1:46,78 Minuten gar auf Rang 3 gereiht. Bereits vor zwei Jahren war er bei den U 20 Weltmeisterschaften am Start, wo ihm der Semifinaleinzug gelang. In Eugene ist ein Fi...
Die schwäche des Österreichischen Leichtathletik-Teams in den technischen Disziplinen war noch vor wenigen Wochen ausschlaggebend für den Abstieg des Nationalteams in die 3. und letzten Liga der Team-EM. Die 20-Jährige Stabhochspringerin Kira Grünberg könnte diesem negativen Trend nun etwas entgegenlenken. Nachdem sich die Tirolerin erst vor Kurzem mit 4,35 Metern für die Freiluft-EM in Zürich qualifzierte, knackte sie nun auch den ÖLV-Rekord. Bei der Linzer Leichtathletik-Gala überqu...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
HDsports auf Facebook
HDsports auf Twitter
HDsports auf Soup
HDsports RSS Feed