Suche

Gesuchte Begriffe: Es wurden 671 Berichte gefunden.
Region: Oberösterreich Sortierung
Zum wiederholten Male findet zu Maria Himmelfahrt in Reichraming der Kinderlauf statt – dieses Jahr in Kombination mit dem Ortsrundenlauf, bei dem auch Erwachsene teilnehmen können. Bereits zum vierten Mal in Folge fällt am Samstag den 16. August 2014 der Startschuss zum Kinderlauf, wo Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre (Jg. 1997) ab 14:00 Uhr ihr Lauftalent unter Beweis stellen können. Zu bewältigen sind unterschiedlich lange Strecken von ca. 240 m (Super Mini) bis 1800 m (Jugend ...
Regionen: Oberösterreich
Am 16. August 2014 ist es wieder soweit! Der ASVÖ Mühlviertel 8000 wird zum 3. Mal grenzüberschreitend ausgetragen und es heißt wieder 8 Berge – 8 Sieger – 8 Helden! Beim ASVÖ Mühlviertel 8000 kämpfen acht Sportler gemeinsam um den Sieg und müssen dazu eine rund 190 km lange Strecke quer durch das Mühlviertel zurücklegen. Dabei überqueren sie acht Berggipfel, von denen jeder über 1000 Meter Seehöhe liegt. Vom 1378 Meter hohen Plöckenstein im Westen – bis zum Koblberg, de...
Regionen: Oberösterreich
Für Nikolaus Franzmair und Dominik Stadlmann war im Semifinale der U 20 WM Endstation. Im ersten Semifinallauf hatte Stadlmann im Kampf um die Finalplätze keine Chance. Der Wiener kam als Siebenter in 1:52,73 Minuten ins Ziel und belegte im Endklassement Rang 22. Mit großen Erwartungen ging Franzmair in das Semifinale. Nachdem der Oberösterreicher souverän den Vorlauf überstanden hat, belegte er jedoch in seinem Heat in 1:48,94 Minuten nur Rang 4. Den Finaleinzug verpasste Franzmair als N...
Regionen: Oberösterreich Wien
Dominik Stadlmann und Nikolaus Franzmair haben bei der U 20 WM über 800 Meter souverän die Vorläufe überstanden. Stadlmann belegte im 5. von sechs Vorläufen mit persönlicher Bestzeit von 1:49,07 Minuten problemlos den 3. Rang, der den fixen Einzug in die morgen stattfindenden Semifinaleläufe bedeutete. Es war zudem auch die drittschnellste Zeit aller Läufer. Im letzten Vorlauf ließ Franzmair die Konkurrenz auf der Zielgeraden förmlich stehen. In 1:49,30 Minuten hatte der Oberösterre...
Regionen: Oberösterreich Wien
Erste große Sensation des heimischen Leichtathletik-Teams bei der U 20 WM in Eugene. Der Oberösterreicherin Susanne Walli gelang über 400 Meter überraschend der Finaleinzug. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 53,94 Sekunden qualifizierte sich die 18-Jährige als Achte für das Finale. Ihre Konkurrentin Ann-Kathrin Kopf aus dem benachbarten Deutschland lässt sie im direkten Duell um 1/100s hinter sich und sicherte sich damit den achten und letzten Finalplatz. Es war zudem die erste Zeit...
Regionen: Oberösterreich Wien
Mehrkämpferin Verena Preiner sorgte bei der U 20 WM in Eugene für die erste Top-10 Platzierung des ÖLV-Teams. Die Siebenkämpferin belegte mit persönlicher Bestleistung von 5.530 Punkten im 24-teilnehmergroßen Feld den 9. Endrang. Teamkollegin Birgit Schönfelder landete auf Rang 18. Weniger erfolgreich verlief die heutige Vormittagsession für die ÖLV-Truppe. Stabhochspringer Lukas Wirth scheiterte mit einem Salto Nullo ebenfalls in der Qualifikaiton wie Teamkollege Matthias Freinberger...
400-Meter-Läuferin Susanne Walli hat bei den U 20 Weltmeisterschaften in Eugene den Vorlauf überstanden. Die Oberösterreicherin belegte im 3. von fünf Vorläufen Rang 5 und qualifizierte sich über die Zeitregel für das Semifinale. In 54,99 Sekunden blieb Walli 26 Hundertsel über ihrer Bestzeit. Bereits am Dienstag starteten die Mehrkämpferinnen Verena Preiner und Birgit Schönfelder in die WM. Das Duo spielt jedoch um die Spitzenplätze keine Rolle. Über 100 Meter verpasste die Steir...
Fast unbemerkt blieb bei der am Samstag durchgeführten Linzer Leichtathletikgala ein ungewöhnlicher Weltrekord. Der Deutsche Thomas Dold lief die 1.000 Meter so schnell wie noch keiner Läufer zuvor - allerdings in der Disziplin der Rückwärtsläufer. Dold legte die 2,5 Stadionrunden in 3:18,43 Minuten und verbesserte seinen eigenen Weltrekord aus dem Jahr 2008 um 1,6 Sekunden. Der 29-Jährige hält vier weitere Rückwärtslauf-Weltrekorde auf Distanzen zwischen 400 Meter und der Meile.
Ein zehnköpfiges Team vertritt Österreich von Dienstag bis Sonntag bei der U 20 WM in Eugene. Einziger Aussichtsreicher Kandidat auf einen Spitzenplatz ist 800-Meter-Läufer Nikolaus Franzmair. Der Oberösterreicher rangiert auf Rang 5 der U 20 Jahresbestenliste. Im 55-athletengroßen Feld ist Franzmair mit einer Bestzeit von 1:46,78 Minuten gar auf Rang 3 gereiht. Bereits vor zwei Jahren war er bei den U 20 Weltmeisterschaften am Start, wo ihm der Semifinaleinzug gelang. In Eugene ist ein Fi...
Die schwäche des Österreichischen Leichtathletik-Teams in den technischen Disziplinen war noch vor wenigen Wochen ausschlaggebend für den Abstieg des Nationalteams in die 3. und letzten Liga der Team-EM. Die 20-Jährige Stabhochspringerin Kira Grünberg könnte diesem negativen Trend nun etwas entgegenlenken. Nachdem sich die Tirolerin erst vor Kurzem mit 4,35 Metern für die Freiluft-EM in Zürich qualifzierte, knackte sie nun auch den ÖLV-Rekord. Bei der Linzer Leichtathletik-Gala überqu...
Justin Gatlin verpasste bei den Gugl Games über 100 Meter mit 9,82 Sekunden die Weltjahresbestzeit nur um zwei Hundertsel. Auf der Linzer Gugl wurde am Montag eine der schnellsten 100-Meter Zeiten des Jahres gelaufen und mitbekommen hat es fast keiner. Keine 2.000 Zuschauer besuchten das international stark besetzte Leichtathletik-Meeting. Trotz des Auftrittes von Sängerin Conchita Wurst und einigen starken internationalen Leistungen kam keine richtige Stimmung auf. „Wenn wir wie vor zwei J...
Regionen: Oberösterreich
Sprinter Justin Gatlin sorgte bei den Gugl-Games für das große Highlight. Der US-Amerikaner pulverisierte über 100 Meter den 20 Jahre alten Stadionrekord von Davidson Ezinwa (Nigeria/9,94 Sekunden). Der Olympia-Dritte von London blieb in 9,82 Sekunden zwölf Hundertsel unter der Bestmarke. Auch Landsmann Mike Rodgers lief als Zweiter in 9,92 Sekunden unter zehn Sekunden. Im Diskuswurf der Herren verpassten Gerhard Mayer (5./60,22 m) und Lukas Weißhaidinger (7./57,92 m) das EM-Limit für Zü...
Am 19.07.2014 findet zum 12. Mal die Steyrlinger Rad- und Laufclassic statt. Bei diesem Gleichmäßigkeitsbewerb geht es nicht um Schnelligkeit. Beim ersten Streckenabschnitt in die Bernerau müssen die Teilnehmer einen Weg von ca. 7,5 km zurücklegen. Der zweite Streckenabschnitt wieder zurück beträgt ca. 8,5 km - die Teilnehmer müssen versuchen die selbe Zeit für den ersten Streckabschnitt und den zweiten Streckenabschnitt zu benötigen. Derjenige der den geringsten Un...
Regionen: Oberösterreich
Andrea Mayr gelang bei den Berglauf-Europameisterschaften im französischen Gap die erfolgreiche Titelverteidigung. Die Oberösterreicherin setzte sich auf dem Bergan-Bergab Rundkurs mit einer Minute Vorsprung auf die Slowenin Mateja Kosovelj und der der Vorarlbergerin Sabine Reiner durch. Neben Gold und Bronze aus den Einzeldiszpilinen, reichte es für das Damen-Trio mit Karin Freitag (Rang 32) auch zur Bronzemedaille in der Teamwertung. Im U 20 Bewerb der Herren verpasste der Salzburger Manue...
Der Oberösterreicher Nikolaus Franzmair überzeugte beim Messe Ried Leichtathletik Meeting über 1.500 Meter. Der 800-Meter-Spezialist verbesserste bei seinem letzten Wettbewerb vor der U 20 WM in Eugene seine 1.500-Meter-Bestzeit auf 3:42,64 Minuten. Franzmair war in dem gut besetzten Feld nicht nur der schnellste Läufer, sondern er näherte sich auch dem EM-Limit (3:40,50 Minuten) und dem über 30 Jahre alten ÖLV U 20 Rekord (3:40,69 Minuten). Einen weiteren heimsichen Sieg konnte Sprinte...
Das österreichische Berglauf-Team reist mit hohen Erwartungen zu der am Samstag stattfindenen Berglauf-EM in Gap (Frankreich). Die amtierende Europameisterin Andrea Mayr (SVS Schwechat) ist die große Favoritin, Landsfau Sabine Reiner eine gefährliche Konkurrentin. Im U 20 Bewerb zählt Manuel Innerhofer zu den Titelkandidaten. Rundkurs ein Nachteil Als zweifache Berglauf-Europameisterin und dreifache Weltmeisterin zählt Mayr bei jedem internationalen Berglaufrennen zu den Mitfavoritinnen. ...
489 Teilnehmer, so viele wie noch nie, stellten sich heute den Herausforderungen des 26. Bergmarathons „Rund um den Traunsee“ powered by Dynafit. Und das Wetter sorgte dafür, dass diese Herausforderungen heute groß waren: Von Starkregen und Gewitter schon in den frühen Morgenstunden bis zu großer Hitze am Nachmittag konnten die „Bergmarathonis“ heute alles haben – trotzdem war die Ausfallquote nicht größer als sonst, 447 Teilnehmer sahen das Ziel (auch das ein Rekord), ergibt ei...
Regionen: Oberösterreich
Der ATSV Stein freut sich, mit Günther Weidlinger einen absoluten Topläufer beim 10. Gleinker Ortslauf begrüßen zu dürfen. Der österreichische Rekordhalter in zahlreichen Lauf-Disziplinen beendete im April 2014 seine internationale Karriere und bestreitet seine Rennen jetzt als Hobbysportler. Kürzlich trafen sich die Organisatoren des Gleinker Ortslaufes mit Günther und seiner Familie zu einem gemütlichen Plausch im BEEF's, dem Vereinslokal seines Vereins Sportunion Neuhofen/Krems. N...
Regionen: Oberösterreich
Beim Jubiläumsmarathon im Vorjahr wurde mit 452 Startern ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt, wenn nicht alles schief läuft, wird diese Bestleistung nur ein Jahr halten. Denn nach der Erhöhung des Teilnehmerfeldes auf der Halbmarathonstrecke Ebensee – Gmunden, wurden heuer 511 Startplätze vergeben, vielleicht kann man daher sogar die 500er Schallmauer an Athleten, die eine der drei Distanzen in Angriff nehmen durchbrechen. Traditionellerweise geht es am Samstag um 3:00 Uhr Früh ...
Regionen: Oberösterreich
Mit Andreas Rapatz hätte sich heute beinahe ein dritter Leichtathlet über 800 Meter für die Freiluft-EM in Zürich qualifziert. Nachdem Andreas Vojta und Nikolaus Franzmair bereits über die zwei Stadionrunden das Limit für Zürich fixiert haben, blieb Rapatz bei einem Meeting in Velenje (Slowenien) nur 41 Hundertsel über der Norm. Der Kärntner belegte in einem von drei Läufen Rang 3 und verpasste mit 1:48,21 Minuten das geforderte Limit von 1:47,80 Minuten knapp. Vojta, der sich über 8...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
HDsports auf Facebook
HDsports auf Twitter
HDsports auf Soup
HDsports RSS Feed