Suche

Gesuchte Begriffe: Es wurden 893 Berichte gefunden.
Region: Niederösterreich Sortierung
Nun geht’s mal ab in die verdiente dreiwöchige Sommerpause bevor es mit dem Klassiker in Stinatz weiter geht. Aber wir haben auch in der Sommerpause eine ganz wichtige und erfreuliche Info für euch die wir hier nun bekannt geben möchten: VLC Mitglieder haben ja viele Vorteile die ganze Volkslaufcupsaison über von März bis Oktober. Aber seit heuer erstmals auch im Winter: Am 8. Dezember findet der 3. Ruppersthaler Mammut Crosslauf statt! Auch bei dieser außergewöhnlichen Cross un...
Mehrkämpferin Verena Preiner sorgte bei der U 20 WM in Eugene für die erste Top-10 Platzierung des ÖLV-Teams. Die Siebenkämpferin belegte mit persönlicher Bestleistung von 5.530 Punkten im 24-teilnehmergroßen Feld den 9. Endrang. Teamkollegin Birgit Schönfelder landete auf Rang 18. Weniger erfolgreich verlief die heutige Vormittagsession für die ÖLV-Truppe. Stabhochspringer Lukas Wirth scheiterte mit einem Salto Nullo ebenfalls in der Qualifikaiton wie Teamkollege Matthias Freinberger...
Ein zehnköpfiges Team vertritt Österreich von Dienstag bis Sonntag bei der U 20 WM in Eugene. Einziger Aussichtsreicher Kandidat auf einen Spitzenplatz ist 800-Meter-Läufer Nikolaus Franzmair. Der Oberösterreicher rangiert auf Rang 5 der U 20 Jahresbestenliste. Im 55-athletengroßen Feld ist Franzmair mit einer Bestzeit von 1:46,78 Minuten gar auf Rang 3 gereiht. Bereits vor zwei Jahren war er bei den U 20 Weltmeisterschaften am Start, wo ihm der Semifinaleinzug gelang. In Eugene ist ein Fi...
Die schwäche des Österreichischen Leichtathletik-Teams in den technischen Disziplinen war noch vor wenigen Wochen ausschlaggebend für den Abstieg des Nationalteams in die 3. und letzten Liga der Team-EM. Die 20-Jährige Stabhochspringerin Kira Grünberg könnte diesem negativen Trend nun etwas entgegenlenken. Nachdem sich die Tirolerin erst vor Kurzem mit 4,35 Metern für die Freiluft-EM in Zürich qualifzierte, knackte sie nun auch den ÖLV-Rekord. Bei der Linzer Leichtathletik-Gala überqu...
Laufband-Weltrekordler Rainer Predl will den Hattrick! Nachdem der Niederösterreicher in den vergangenen Jahren über 100 km und 12 Stunden die Weltrekorde am Laufband gebrochen hat, wagt er sich 2015 zur bis dato härtesten Mission. Predl will in sieben Tagen so viele Kilometer auf dem Laufband zurückzulegen, wie es bisher noch kein Mensch geschafft hat. Der Guiness-Weltrekord liegt bei 833,02 km, der inoffizielle gar bei 1.062 km. Predl will zumindest die 1.000 km-Marke knacken und den Gui...
Christian Steinhammer (USKO Melk) hat beim European Athletics Classic Meeting "Spitzenleichtathletik Luzern" mit neuer persönlicher und ÖLV-Jahresbestzeit über 3000m Hindernis seine gute Form bewiesen. In 8:43,40 Minuten kam der Niederösterreicher in einem starken Feld auf den 10. Platz. Seine bisherige Bestmarke verbesserte er um 27 Hundertstel. Dem EM-Limit von 8:37,50 konnte er sich leider nicht entscheidend nähern. An der Spitze holte der Kenianer Clement Kimutai Kemboi in 8:21,50 Mi...
ELC: Der Countown läuft - nur noch wenige Wochen bis zum 6. Lunzer Aktivlauf am 9. August. Start des 1. Kinderlaufes über 510m ist um 14:00 am Kirchenplatz. Die älteren Kinder laufen 910m und beginnen um 14:20, die Jugendlichen folgen um 14:40 (1860m). Der Hauptlauf über 8880m beginnt um 15:20. Gelaufen wird vom Kirchenplatz weg über die Seepromenade zum See, am Südufer zum Seeende und über den wunderschönen Seeuferweg und über die Seepromenade wieder zurück zum Kirchenplatz. B...
Sprinter Justin Gatlin sorgte bei den Gugl-Games für das große Highlight. Der US-Amerikaner pulverisierte über 100 Meter den 20 Jahre alten Stadionrekord von Davidson Ezinwa (Nigeria/9,94 Sekunden). Der Olympia-Dritte von London blieb in 9,82 Sekunden zwölf Hundertsel unter der Bestmarke. Auch Landsmann Mike Rodgers lief als Zweiter in 9,92 Sekunden unter zehn Sekunden. Im Diskuswurf der Herren verpassten Gerhard Mayer (5./60,22 m) und Lukas Weißhaidinger (7./57,92 m) das EM-Limit für Zü...
Andrea Mayr gelang bei den Berglauf-Europameisterschaften im französischen Gap die erfolgreiche Titelverteidigung. Die Oberösterreicherin setzte sich auf dem Bergan-Bergab Rundkurs mit einer Minute Vorsprung auf die Slowenin Mateja Kosovelj und der der Vorarlbergerin Sabine Reiner durch. Neben Gold und Bronze aus den Einzeldiszpilinen, reichte es für das Damen-Trio mit Karin Freitag (Rang 32) auch zur Bronzemedaille in der Teamwertung. Im U 20 Bewerb der Herren verpasste der Salzburger Manue...
Der Oberösterreicher Nikolaus Franzmair überzeugte beim Messe Ried Leichtathletik Meeting über 1.500 Meter. Der 800-Meter-Spezialist verbesserste bei seinem letzten Wettbewerb vor der U 20 WM in Eugene seine 1.500-Meter-Bestzeit auf 3:42,64 Minuten. Franzmair war in dem gut besetzten Feld nicht nur der schnellste Läufer, sondern er näherte sich auch dem EM-Limit (3:40,50 Minuten) und dem über 30 Jahre alten ÖLV U 20 Rekord (3:40,69 Minuten). Einen weiteren heimsichen Sieg konnte Sprinte...
Am 05. Juli 2014 fand das vom Verein Wechselzone organisierte Spektakel „Mensch gegen Maschine presented by Raiffeisenbank Weitra“ statt. 19 Teilnehmer folgten bei blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen der Erstauflage vom Bahnhof Steinbach bis zum Bahnhof St. Martin und lieferten sich ein spannendes Duell mit der nostalgischen Dampflokomotive Mh1. Sechs Läufer konnten dieses für sich entscheiden. Rund 180 Personen im Zug und 50 Zuschauer am Bahnhof in St. Martin, ließen sich dies ...
EM-Limit für 5.000-Meter-Läuferin Jennifer Wenth! Die Niederösterreicherin blieb bei den Süddeutschen Meisterschaften in Regensburg knapp zwei Sekunden unter dem Limit. Als Gesamtzweite mit einer Zeit von 15:43,31 Minuten blieb Wenth unter der geforderten Norm von 15:45,00 Minuten. Bereits am Nachmittag hatte sich mit 400-Meter-Hürdenläufer Thomas Kain ein weiterer ÖLV-Leichtathlet für die Freiluft-EM in Zürich qualifiziert.
Der COLOR RUN, die weltweit verrückteste und bunteste 5-km-Laufserie der Welt, findet am Sonntag, den 24. August zum ersten Mal in Österreich statt. Die fröhliche Laufstrecke führt rund um die exclusive Location der Magna Racino in Ebreichsdorf. Strahlend weiß starten, bunt und glücklich ankommen und dann richtig abfeiern – so lautet das Credo des globalen Party-Sport-Events, bei dem das Spaß-Erlebnis wichtiger ist als die sportliche Leistung. Der kultige Farbenlauf erfreu...
Am 13. Juli findet in St. Georgen/Steinfeld (Bez. St. Pölten) zum bereits 15. Mal der Ochsenburger Berglauf statt. Meistens herrschen sehr sonnige Temparaturen. Zurückzulegen sind rund 320 Höhenmeter und 8,2km. Die Streckenführung ist vielschichtig, wie am Video zu erkennen. Straße, Waldwege, Schotter alles ist vorhanden. Die härteste Passage beginnt rund zwei Kilometer vor dem Ziel und wird Wurzelweg genannt. Dort wartet es ein Waldstück mit steilem Anstieg auf einer Länge von ca. 5...
Mit Andreas Rapatz hätte sich heute beinahe ein dritter Leichtathlet über 800 Meter für die Freiluft-EM in Zürich qualifziert. Nachdem Andreas Vojta und Nikolaus Franzmair bereits über die zwei Stadionrunden das Limit für Zürich fixiert haben, blieb Rapatz bei einem Meeting in Velenje (Slowenien) nur 41 Hundertsel über der Norm. Der Kärntner belegte in einem von drei Läufen Rang 3 und verpasste mit 1:48,21 Minuten das geforderte Limit von 1:47,80 Minuten knapp. Vojta, der sich über 8...
Der sechs Jahre alte Streckenrekord des Oberösterreichs Thomas Bosnjak ist Geschichte. Der Wings for Life World Run Sieger Lemawork Ketema pulverisierte beim 14. Int. Weintraubenlauf in Ruppersthal den Streckenrekord über die 10 km lange Strecke um mehr als eine Minute. Den selektiven Rundkurs absolvierte Ketema in 31:07 Minuten und nahm damit seinen ersten Verfolgern über sechs Minuten ab. Schnellste Dame im über 200-teilnehmergroßen Hauptlauffeld war bereits zum 4. Mal seit 2008 Veronika...
Ein Wettlauf gegen die Dampflokomotive - 3 km von Steinbach nach St. Martin am 5. Juli 2014 um 18 Uhr. Ob geübter Sprinter oder Hobbyläufer - auf der ca. 3 Kilometer langen Strecke zwischen Steinbach bei Bad Großpertholz und St. Martin kann man sich mit der nostalgischen Dampflokomotive Mh.1 messen! Als Fahrgast kann man den einzigartigen Wettlauf Kopf an Kopf mit den Athleten vom Zug aus verfolgen! Der Kinderlauf (Kinder von 5 bis 14 Jahre) startet um 17 Uhr am Marktplatz in St. Mar...
LTO: Am Samstag, dem 5. Juli ist es wieder soweit: Der höchste der 1000 Hügel der Buckligen Welt ruft, und ambitionierte Läuferinnen und Läufer folgen ihm. Bereits zum siebenten Mal startet um 10 Uhr der Hutwisch Berglauf in Bad Schönau. Auf der 5,55 km langen Strecke müssen knapp 430 Höhenmeter bezwungen werden. Die Strecke verläuft beinahe durchgehend im Wald von Bad Schönau nach Hochneukirchen, und ist durch den sanften Charakter des Anstieges der ideale Lauf für Berglauf-Neue...
Debakel für Österreichs Leichtathletik-Team bei der Team EM in Riga. Die ÖLV-Auswahl muss als abgeschlagener Letzter den Gang in die 3. Liga (vierthöchste Leistungsklasse) antreten. Drei Siege aus ingesamt 40 Bewerben war eindeutig zu wenig. Bereits nach dem ersten Tag hatten unsere Leichtathleten bereits zehn Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Lediglich drei Einzelsiegen von Andreas Vojta (1500 m), Brenton Rowe (5000 m) und Gerhard Mayer (Diskuswurf) standen gleich zehn letzte Plätz...
Am 25. Juni um Mitternacht endet die bequeme und günstige Online-Voranmeldung für alle Bewerbe beim 14. Int. Ruppersthaler Weintraubenlauf! Daher: Ran an die Tasten! Dir selbst und dem Veranstaltern ermöglichst du durch deine Voranmeldung einen stressfreien Laufsonntag! Und es werden immer mehr Argumente, warum man den diesjährigen WTL nicht verpassen sollte: + Keine Hitzewelle in Sicht! Sehr angenehmes Ende-Juni Wetter wird vorher gesagt + neu vermessene Strecke mit exakt 10km und 5k...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
HDsports auf Facebook
HDsports auf Twitter
HDsports auf Soup
HDsports RSS Feed