Die 5. WeinsteinbikeWachau am Samstag 12.Mai 2012 in Mühldorf/Wachau steht im Zeichen der Generalprobe für die Österreichischen MTB-Marathon Meisterschaften 2013.

Bereits in den vergangenen Jahren gab sich die österreichische Marathonszene ein Stelldichein in der Wachau. Dieses Jahr kann erstmals die Original Strecke der Österreichischen MTB Marathon Meisterschaften 2013 über 74 km und 3400hm in Angriff genommen werden. Die Titelaspiranten werden die Generalprobe nützen um einen der selektivsten Marathons im Renntempo zu testen. Der Saisonauftakt in der Wachau ist traditionell gleichzeitig Startveranstaltung für die TOP SIX Marathons (6 MTB Marathons österreichweit) und Niederösterreichs MTB-Marathonserie die GINNER MTB-Hobby Trophy.

Beim St. Pöltner Radmarathon besteht 2012 erstmalig und österreichweit exklusiv die Chance für Amateurradsportler, sich für die Amateurradsport Weltmeisterschaften zu qualifizieren.

Die Weltmeisterschaften (UWCT Finale, früher bekannt als UCI Masters WM) finden 2012 vom 23. – 26. August in Pietermaritzburg in Südafrika statt. Weltweit stehen im Zuge der UCI World Cycling Tour 14 Radsport Events zur Auswahl, bei denen man sich qualifizieren kann.

Das Jugendrotkreuz Klosterneuburg nimmt sich das Jahr der Freiwilligkeit zum Anlass, um gemeinsam mit vielen anderen Vereinen ein sportliches Event ins Leben zu rufen, das es in der Babenbergerstadt so noch nie gegeben hat

Ein Rad-Hindernisrennen mitten im historischen Zentrum, und zwar auf dem Rathaus- sowie dem Stiftsplatz! Am Sonntag, den 11. September 2011 haben Kinder von 10-14 Jahren, Jugendliche bis 18 Jahre und Erwachsene die Möglichkeit, sich auf die Strecke zu wagen. Und obwohl die Hindernisse wie z.B. das von der Feuerwehr betreute Wasserhindernis, der Hunde-Slalom der Rettungshundestaffel oder das Baumstammhindernis der Pfadfinder spektakulär aussehen, verspricht der Streckenverantwortliche Peter Deppner, dass alle Hindernisse für Jedermann/frau leicht zu überwinden sein werden!

Semmering:

Rudi Dorotka holt sich mit einem neuen Rekord von 163 Runden zum ersten Mal den Sieg in der Einzelwertung! In den Teamwertungen sorgen spannende Positionskämpfe für hochkarätige Mountainbike Downhill Action!

„Race the night“ hieß es bereits zum 5. Mal im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering vom 6. bis 7. August 2011, beim weltweit einzigartigen 24 Stunden Mountainbike Downhill Rennen. Rund 400 Starter aus insgesamt 12 Nationen sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord bei dem heiß begehrten Rennen – die Startplätze waren bereits nach wenigen Stunden vergeben – und für Mountainbike Downhill Sport auf höchstem Niveau.

Semmering:

5. 24h Downhill „race the night“: 6. bis 7. August 2011 am Zau[:ber:]g Semmering

Der weltweit einzigartige 5.24 Stunden Downhill „race the night“ wird von 6. bis 7. August 2011 am Zau[:ber:]g Semmering über die Bühne gehen! 465 Fahrer werden den Zau[:ber:]g Semmering sprichwörtlich zum glühen bringen und heiße Renn-Action liefern!

Suche

Trainieren wie Profis

Zum ArtikelTrainingspläne der Weltklasseläufer sind längst kein Geheimnis mehr. Trainingstipps für den ambitionierten Hobbyläufer... weiterlesen

Marathonstudie 2014

Zum Artikel

Frauen sind die bessern Marathonläufer, zumindest wenn es darum geht, sich das Tempo richtig einzuteilen... weiterlesen