Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Österreicher Christoph Strasser setzte beim härtesten Non-Stop Radrennen der Welt, das 4.860 Kilometer durch Amerika führt, einen neuen Meilenstein.

Der 31-Jährige Steirer feierte nach 2011 seinen zweiten Erfolg und blieb dazu noch als erster Radfahrer überhaupt unter der 8-Tages Marke.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M StPoeltenRadmarathon2013 06Über 850 Radsportler aus 24 Nationen starteten beim 6. St. Pöltner Radmarathon.

Die sechste Auflage des St. Pöltner Radmarathons ging am 16. 06. 2013 wieder unter dem Titel UCI World Cycling Tour Austria über die Bühne. Als zehnte Station auf der offiziellen Jedermann-Radsportserie des Weltradsportverbandes UCI schloss sich St. Pölten prominenten Austragungsorten wie Saint Tropez, Perth, Kopenhagen, Kreta oder Rio de Janeiro an. Ein Breitensportevent, bei dem jeder Teilnehmer sein Ziel findet.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schlitters im Zillertal (TP/OTS) - Für alle Genussradler, Naturliebhaber und Kulinarikfreunde gibt es erstmals ein Highlight der besonderen Art.

Gemeinsam mit den drei Top-Hütten des Zillertals, der Wedelhütte, der Kristallhütte und der Platzlalm sowie dem Mountainbikehersteller CENTURION bietet das Zillertal Genusspakete mit E-Mountainbikes an. Inmitten der intakten Natur aktiv und genussvoll eine Auszeit vom Alltag nehmen und damit Seele, Körper und Geist mit kulinarischen und landschaftlichen Leckerbissen verwöhnen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kufstein (TP/OTS) - Das Ferienland Kufstein mit seiner Festungsstadt Kufstein und den acht umliegenden Feriendörfern öffnet sein Paradies für schnelle Reifen: 20 Rennradrouten, mehr als zehn geprüfte Rad-Unterkünfte, Radspezialisten und -Führer warten auf Pedalritter.

Im Ferienland Kufstein, an der bayrisch-österreichischen Grenze, weichen die schroffen schneebedeckten Bergriesen den bewaldeten Kuppen des bayrischen Vorlandes. Das quirlige Inntal weitet sich zum lieblichen Voralpenland. In beiden Richtungen finden Rennradfahrer ihre Wunschstrecke: zäh ansteigende Passstraßen auf Großglockner, Kitzbühler Horn und Zillertaler Alpen oder lange Passagen im sanft kupierten Hügelland.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zell am See-Kaprun (TP/OTS) - 1.000 Teilnehmer kämpfen sich beim Radrennen durch die Alpen

Am 7. und 8. Juni 2013 setzt Zell am See-Kaprun wieder ein Zeichen in der Mountainbike-Szene, wenn das anspruchsvolle Bike Four Peaks-Rennen in der dritten Etappe dort Halt macht. Expertise durch zehn Jahre Mountainbike-Weltcup-Erfahrung: Zell am See-Kaprun feiert dieses Jahr beim Vier-Etappen-Wettkampf Premiere und präsentiert sich somit als attraktive Bike-Destination.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wien (OTS) - Am Sonntag, 21. April um 14 Uhr gab Sportstadtrat Christian Oxonitsch den Startschuss für das 1. Wien Energie Mountainbike-Rennen beim Krapfenwaldbad.

"Beim "MTB Team Race" ist wirklich für jede und jeden etwas dabei, egal ob Profi- oder Hobby-Mountainbiker/innen. Die Idee in jedem Vierer-Team eine/n Fahrer/in mit einem Elektro-Mountainbike starten zu lassen ist sehr originell und sorgt für Abwechslung", so Oxonitsch vor dem Rennen.