Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Radsport

Semmering:

Der 5. Zau[:ber:]g Downhill wird am 28. und 29. Mai 2011 im Form der Österreichischen und erstmals der Ungarischen Staatsmeisterschaft ausgetragen.

Neben den Stars der Österreichischen und Ungarischen Downhill Szene wird auch das Internationale MS Evil Racing Team mit ihren Top-Stars an den Start gehen. Bei freiem Eintritt wird den Zusehern eine spannende Show geliefert!

Bei der Österreichischen und Ungarischen Doppel-Staatsmeisterschaft, im Rahmen des 5. Zau[:ber:]g Downhill werden die schnellsten DownhillerInnen der beiden Länder antreten um sich auf der spektakulären Downhill Strecke zu messen. Die permanente Downhill Strecke im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering, welche für das Rennen mit einigen trickreichen und spannenden Passagen verfeinert wurde, bietet auf einer Länge von 2200 Metern und einem Höhenunterschied von 350 Metern die perfekten Vorraussetzungen für die Vergabe der Staatsmeistertitel. Die Zuseher haben dabei die Möglichkeit bei freiem Eintritt ein aufregendes Rennen mit zu erleben und bei der Bike-EXPO und Riders-Party in der ZauberBAR ist auch für ein unterhaltsames Rahmenprogramm gesorgt.

Das internationale Top-Starterfeld
Durch die gemeinsame Austragung der Österreichischen und Ungarischen Staatsmeisterschaften wird ein neuer Teilnehmerrekord von rund 350 Startern erwartet. Das UCI Downhill Weltcup Team MS Evil Racing wird mit den internationalen Top-Stars Markus Pekoll (AUT), Filip Polc (SK), Luke Strobel (USA), Brook MacDonald (NZL) sowie Wyn Masters (NZL) an den Start gehen und stellen die heißesten Anwärter auf den Titel des „Hero of Zau[:ber:]g“. Bereits in den Tagen vor dem Rennen, am Donnerstag und Freitag, können die Stars hautnah beim gemeinsamen Biken und einem Barbecue auf der ZauberBAR Terrasse erlebt werden.

Die Favoriten auf den Österreichischen Staatsmeistertitel sind der UCI Downhill Weltcup Rider Boris Tetzlaff, der Staatsmeister 2010 Markus Pekoll, Mathias Haas sowie Manuel Gruber. Bei den Bikerinnen zählt die mehrfache Downhill-Staatsmeisterin und UCI DH Weltcup-Fahrerin Petra Bernhard sowie ihre Teamkollegin Helene Fruhwirth zu den Favoritinnen.

Zeitplan (Änderungen im Zeitplan vorbehalten):
Donnerstag, 26.05.2011
10.00 – 18.00 Uhr Streckenbesichtigung
14.00 – 18.00 Uhr Riding with MS Evil Racing Team

Freitag, 27.05.2011
10.00 – 18.00 Uhr Streckenbesichtigung
16.00 - 18.00 Uhr Anmeldung im Rennbüro
18.00 Uhr Streckenbesichtigung mit MS Evil Racing Team
anschließend BBQ mit MS Evil Racing Team in der ZauberBAR

Samstag, 28.05.2011
8.00 -12.00 Uhr Anmeldung im Rennbüro
9.00 - 13.00 Uhr offizielles Training
14.30 Uhr Pflichtzeitlauf
18.00 – 04.00 Uhr Riders Party in der ZauberBAR

Sonntag, 29.05.2011
8.30 - 9.30 Uhr Warm up Läufe
9.30 Uhr Fahrerbesprechung
10.00 Uhr 1. Lauf
14.00 Uhr 2. Lauf
anschließend Siegerehrung

Foto 2: bause.at

Tags: Radsport

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren