Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

SportGitti City Stockerau

Hauptdarsteller-Treffen mit kräftiger Unterstützung

Sämtliche Hauptdarsteller und Choreographen trafen sich in der Gitti-City, um dem Projekt „König der Löwen“ noch einen speziellen „Schliff“, zumindest einmal vorerst theoretisch, zu geben.

Am Freitag dem 25. März findet im Dreikönigshof eine Elternbesprechung statt, hier werden Termine, Maske, Kostüme und Aufgabenverteilungen festgelegt. Am 10. April werden alle Akteure aller Altersklassen erstmals in der Gitti-City aufeinander treffen und die tüchtigen Kids, welche regelmäßig und fleißig trainieren, werden mit „Simba“, „Nala“, „Mufasa“, „Scar“, „Rafiki“, „Timon“ und „Pumba“ zusammentreffen.

Die kreativen Kräfte Stockeraus finden zusammen
Die Musikschule Stockerau ist immer bemüht die Zusammenarbeit mit Kulturinitiativen der Region zu fördern und freut sich bei dem einmaligen Musical-Projekt "König der Löwen", welches von der Gitti City im Juni 2011 im Z2000 veranstaltet wird, dabei sein zu können. Der Chor unter der Leitung von Beate Kokits und Kinder der Abteilung Theater unter der Leitung von Richard Maynau werden zu sehen und zu hören sein. Der Direktor der Musikschule Geza Vörösmarty freut sich, dass das Angebot der Musikschule, kreative Kräfte zusammenzubringen, immer mehr angenommen wird.

Links: Projektbeschreibung
Gitty City Stockerau


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren