Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Max Renko (SU Tri Styria) erreicht mit mehr als einer Minute Vorsprung das Ziel.Rekord-Starterfeld in den Nachwuchsbewerben des 16. UNIQA-Adventlauf in Klosterneuburg

Kälte und eisiger Wind haben den Uniqa-Adventlauf des ULC Klosterneuburg auch heuer wieder zu einen sehr anspruchsvollen Rennen gemacht. Doch trotz der winterlichen Bedingungen dürfen sich die Road Runners wieder über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. Nicht weniger als 346 Läuferinnen, Läufer und Nordic Walker haben das Ziel erreicht. Besonders erfreulich: fast die Hälfte der Teilnehmer waren Kinder und Jugendliche.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Pressereferent des Niederösterreichischen Leichtathletikverbandes, Johann Farnleitner bat Rainer Predl nach dessen Laufband-Weltrekord zu einem Interview.

Der Weinviertler sprach ausführlichst über das Training eines Ultraläufers, seinen Weg zum Laufsport und seine weiteren sportlichen Ziele.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei der Österreich-Premiere des Indoor Marathons am 16. Dezember 2012 in der Messe Wien startet Ultraläufer Georg Mayer zum Nonstop-Extremlauf über 73,836 km und leistet mit 998 Läufern aus aller Welt einen Beitrag für die Wissenschaft!

Wien (LCG) - Ein Viertelmarathon ist hart, ein Halbmarathon ist härter, ein Vollmarathon ist am härtesten - alles auf einmal ist einfach ultra. Mit Österreichs stählernsten Wadeln stellt sich Ultraläufer Georg Mayer beim weltweit ersten Indoor Marathon am 16. Dezember 2012 in der Messe Wien der Herausforderung. Der Anwalt tauscht Anzug gegen Laufdress um nonstop die unglaubliche Distanz von 73,836 km zu bezwingen und körperlich wie mental Grenzen zu überschreiten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

130 Läufer-Innen, - Schneefall - tolle Stimmung beim 19. Naturfreunde Krampuslauf in Ried im Traunkreis.

Ob kleine Runde oder 7,9 hügelige Kilometer, jeder freute sich auf den köstlichen Teigkrampus, den die Sportler für ihre Leistung im Ziel erhielten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit rund 250 Teilnehmern wurde heuer beim 9. Adventlauf in Wiener Neustadt wieder laufend Freude geschenkt.

Durch die Unterstützung zahlreicher Firmen, Sponsoren und der Streckenpaten Sportinstitut Bader, Austrotherm/Baumit, Uniqa und Volksbank NÖ Süd konnten Geschenke im Wert von rund € 26.000,00 an karitative Einrichtungen übergeben werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim 16. Uniqa- Adventlauf, am Sonntag dem 9.Dezember, auf der gesperrten Umfahrungsstraße von Klosterneuburg, wird ein Rekord- Teilnehmerfeld erwartet.

Dank der Schulaktion (100 Euro für die Klassenkassa der teilnehmerstärksten Schulklasse) sind bis heute Mittwoch nachmittags, neben 148 Erwachsenen für den Hauptlauf und 32 Nordic Walker schon 161 Kids vorangemeldet. Sie werden ab 9:45 Uhr in den Bewerben von 600- 2.400 Metern unterwegs sein.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vorjahressieger und 10km-Weltrekordhalter Leonard Komon wird auch dieses Jahr beim Int. Raiffeisen Silvesterlauf auf der Startlinie stehen.

Komon hält sowohl über 10 km (26:44 min) als auch über 15 km (41:13 min) die aktuellen Weltrekorde. Nun will der Kenianer auch den 13 Jahre alten Streckenrekord (6,8 km) seines Landsmannes Richard Limo (18:46,09) verbessern.